Frage von lipsgame, 89

Albtraum-was hat das für eine Bedeutung?

Also ich träume immer zuerst von einer total schönen Welt, wo alles total gut läuft, wo jeder richtig gut drauf ist etc ... Aber dann eine kleine Vortäuschung und ich fange an total Angst zu bekommen. Also als Beispiel: bin gerade mit meiner ganzen Familie essen, wir lachen alle zusammen dies und das .. Und dann bemerke ich dass das gar nicht reale Personen sind, sondern Böse Wesen die mir etwas Vorspielen (als Beispiel). Es verwandelt sich in dem Moment nichts, es bleibt alles schön, aber diese "Lüge" bzw Vortäuschung macht mir so dermaßen Angst ._.

Und gerade eben habe ich von einer total schönen Welt geträumt wo alles genau nach meinem Plan lief ... Alles war schön und gut und dann kam auf einmal meine Mutter zu mir und sprach mit mir total komisch. Erst war sie so unnormal lieb das ich Angst bekam und später ... je länger ich sie anschaute desto mehr bemerkte ich dieses "böse" in ihr, ihre Augen wurden dann auf einmal tief schwarz und auf einmal sprach sie mit einer tiefen Stimme was ich leider nicht verstand (bin danach eh sofort aufgewacht.) ... Was hat das für eine Bedeutung? Heißt dass das ich in realen Welt, Lügner etc verabscheue oder sowas? Finde das wirklich total krass ...

Antwort
von Powergirl2222, 25

Hast du irgendwelche Horrorfilme geguckt? Ansonsten könnte es eine Form der Verlusstangst sein. Angst vor falscher Freundschaft, vor dem Belogen oder Betrogen werden. Sprich mit Leuten denen du vertraust und gehe zum Psychologen bzw. wenn du kein Bock oder kein Geld hast, rufe die Telefonseelsorge an 08001110111 oder 08001110222 oder die Nummer gegen Kummer die von ich glaube 14300 Uhr bis 18300 ooder 20300 erreichbar. 08001110333

Antwort
von nowka20, 8

---im griechischen bedeutet ALEP (alp) der mensch.

---ein alptraum ist immer der traum eines menschen, in dem böse gefühle, die der mensch zuvor herausgelassen hatte, wieder zu ihm zurückkommen.

---er wird sie nicht durch herauslassen los, sondern erst durch erkenntnis, was sie bedeuten.

---diese gefühle kleiden sich in bilder, die den entsprechenden menschen im alptraum quälen.

---alpträume werden nicht wahr, sondern sie zeigen nur auf, wie (gehässig) der mensch sein kann, der sie selber produziert hat.

Antwort
von nowka20, 13

---im griechischen bedeutet ALEP der mensch.

---ein alptraum ist immer der traum eines menschen, in dem böse gefühle, die der mensch zuvor herausgelassen hatte, wieder zu ihm zurückkommen.

---er wird sie nicht durch herauslassen los, sondern erst durch erkenntnis, was sie bedeuten.

---diese gefühle kleiden sich in bilder, die den entsprechenden menschen im alptraum quälen.

---alpträume werden nicht wahr, sondern sie zeigen nur auf, wie (gehässig) der mensch sein kann, der sie selber produziert hat.

Antwort
von thunderplay13, 51

Es könnten Verlustängste sein bzw Angst vor dem belogen werden.

aus einer gewohnten Umgebung herausgerissen zu werden belastet sehr.

Kommentar von lipsgame ,

oh okay ... 

Verlustängste habe ich(vor allem bei Mama), und aus einer gewohnten Umgebung "gerissen" wurde ich auch (mit Zwang) .. Heftig dass das so viele Auswirkungen hat. Am Anfang, wo die Dinge noch ganz frisch waren, waren meine Träume vieeeeel viel schlimmer .... Ich wachte immer heulend oder schreiend auf stell dir vor 😅

Kommentar von thunderplay13 ,

Träume sind das Zeichen dafür das dein Gehirn es verarbeitet. An Albträumen ist zwingend also nichts schlechtes:), nur keine Angst haben

Ja hat extreme Auswirkungen ^^ ich schlaf zum Glück recht wenig, und erinner mich nicht an meine trä

Antwort
von Spectre007, 36

Frag einen Psychologen
Und auf jeden Fall deine Eltern

Kommentar von lipsgame ,

Als ob das meine Eltern verstehen würden lel

Antwort
von Thanaton, 10

ach so alpträume sind nur schäume. da darf man nix drauf geben. bei mir war das mal so da hatte ich auch von meiner mutter geträumt und die sah halt genau so aus aber ich merkte von ihrer eiskalten art, dass sie es gar nicht sein konnte oh da wusste ich dass es irgendwie auch nur ein böses wesen war getarnt als sie war. und das sagte ich "ihr" dann auch direkt! ^^   bin dann immer recht mutig und da wurde sie auch total finster auch so mit den augen aber nicht so dass es einfach nur schwarz gefärbte augen waren, es war so super schwarz als ob da keine augen mehr sind also auch kein glanz oder so, einfach wie zwei schwarze löcher dann bekam ich einen schock und wurde wach xD

Antwort
von Missi1103, 32

Ich weiß nicht war an du glaubst aber ich glaub das die albträume vom Teufel (Satan) kommen..

Kommentar von lipsgame ,

Bin Muslima und glaube an Jins/Dämonen etc. 

aber ich denke nicht dass die davon kommen, weil es ja sozusagen "Anzeichen" für sowas gibt ... Und wie thunderplay13 auch schrieb, ich glaub das sind einfach meine Ängste im Unterbewusstsein :) 

Kommentar von Missi1103 ,

Alhamdulillah

Der Chef vom ließ stand hat gesagt das die schlechten träume vom Satan kommen und wenn du solche hast sollst du "Audhu bi- illahi minasch-schaytani radschim Bismi-llâhi-r-rahmâni-r-rahîm" sagen und dann drei mal auf deine linke Schulter spucken nicht wortwörtlich nur so tun

Ich würde es mal ausprobieren kann nicht schaden 

Und er sagte man soll die schlechten träume niemanden erzählen

Kommentar von lipsgame ,

Klingt jetzt doof aber irgendwie bekomme ich mehr Angst wenn ich solche Dinge tue und wie du ja wahrscheinlich weißt versucht der Dämon dann mehr einen zu stören :( ich habe sogar Angst alleine zu schlafen etc ... 

Kenne das eigentlich schon was du gesagt hast aber habe einfach Angst ... Ich habe früher jeden Tag vor dem schlafen gebetet und immer wo ich gebetet hab waren meine Träume am schlimmsten .. 

Kommentar von Missi1103 ,

Sagst du auch vor dem schlafen gehn auduh bi-illahi...??? Sollte man du weißt ja bestimmt was es bedeutet ( Ich suche Zuflucht bei Allah vor dem gesteinigten Satan . Im Namen allahs, des Allerbarmers des Barmherzigen.)

Ich hatte früher auch Angst einzuschlafen ich hatte früher ziemlich oft die gleichen träume und hatte dann Angst das eingebrochen wird Co.

Aber ich hab mir immer gedacht allah wird mich beschützen ich vertrau allah und dann hatte ich keine Angst mehr heute überwinde ich auch all meine Ängste dank allah weil ich weiß das er unser beschützer ist. Gibt es einen besseren beschützer?? Nein!!! Also vertrau auf allah :)

Kommentar von lipsgame ,

Du hast recht ... Ich habe selber bemerkt wie ich mich von Allah und meiner Religion distanziert hab nur weil es mir jetzt "gut" geht ... Ich muss einen Anfang machen ... Danke für deine Hilfe, ich werde morgen insallah anfangen Abends zu beten :) werde heute erstmal Nacht durchmachen 😄

Kommentar von Missi1103 ,

Alhamdulillah

Das freut mich das ich helfen könnte:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community