Frage von Nuetzername, 40

Albtraum nach Buch?

Hi! Wir lesen gerade in Deutsch ,,Eine Wie Alaska". Es geht um einen Jungen names Miles, der auf ein Internat geht und dort 5 neue Freunde kennenlernt (seine 5 engsten). Er ist total verliebt in das Mädchen namens Alaska. Auf jeden Fall stirbt Alaska irgendwann bei einem Autounfall.

In der Nacht danach habe ich geträumt, dass ein Familienmitglied einen Autounfall hatte und im Koma lag.

Meint ihr, mich hat Alaskas Tod so beschäftigt, dass ich von sowas geträumt habe?

LG

Antwort
von HundeTussi, 23

Das kann schon möglich sein. Wenn dich das Thema so beschäftigt solltest du mit einer Freundin/Freund/Lehrer/Eltern darüber reden. Ich habe das Buch auch gelesen und dann mit meiner Freundin (so wie immer) darüber geredet


Antwort
von Daoga, 30

Träume nehmen Versatzstücke aus dem realen Leben, die man aus seiner Umgebung, aus Büchern oder Filmen kennt, um damit Botschaften des Unterbewußtseins auszudrücken. Sprich die "Kulissen" Deines Traums können aus dem Buch stammen, aber das Stück, das gespielt wird, ist Dein eigenes.

Antwort
von Vivibirne, 15

Kann schon sein aber träume sind verdrängte Gedanken oder ängste im / aus dem realen leben

Antwort
von ILoveCandy, 13

Hatte vor das Buch zu lesen und jetzt hast du gespoilert :D

Und ja kann gut sein das es dich so sehr mitgenommmen hat und du viele Emotionen hattest.Vielleicht deshalb auch angst was passieren würde wenn es jemanden aus deiner Familie träumst.

Kommentar von ILoveCandy ,

*wenn es jemanden aus deiner Familie TRIFFT :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten