Hat das Korg microKEY-61 eine akzeptable Latenz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Latenz hängt auch von den virtuellen Synthesizern und Samplern ab, die du damit ansteuerst, von deinem Audiointerface, von der Schnittstelle über die das Interface an den Computer angeschlossen ist, von der Samplerate des Interfaces und von der Buffersize. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von patrickaiser
29.11.2015, 13:44

Als Interface benutze ich ein Focusrite Scarlett Solo falls das auf die schnelle was hilft :D

0

diese Minitasten gefallen mir irgendwie nicht. Ob eine MIDI > USB Lösung besser wäre. ?

Korg spricht hier von Win 7 bzw. Mac OS als Systemvoraussetzung. Ein Software Bundle Code wäre incl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von patrickaiser
29.11.2015, 13:45

Ich versteh die Antwort nicht so ganz O.o Ist doch ein Midi-Gerät mit USB oder wie? ^^

0