Frage von frage1234frage, 75

Akzentfrei eine Sprache sprechen?

Denkt ihr es ist möglich wenn man z.B mit 4 Jahren eine Framdsrache anfängt zu lernen(in meinem Falle Englisch), das man irgendwann auf Muttersprachlerniveau kommen kann? Und ohne deutschen Akzent, bzw. mit amerikanischem/britischem Akzent sprechen kann? (Bin momentan 15 Jahre alt)

Antwort
von MarioXXX, 44

Ist das so schlimm mit Akzent? Schließlich leben bei uns in Oberösterreich schon jahrzehntelang auch Deutschen und haben immer ein Akzent, es sei denn sie kommen aus Südbayern. Bedenke das wir sogar die gleiche Sprache sprechen.

Das Gleiche gilt auch für amerikanisches oder britisches Akzent. Ist eigentlich gar nicht so schlimm und einige finden das sogar sexy.

Antwort
von Accountowner08, 29

ja, wenn man lange genug genügend stunden pro Woche mit Muttersprachlern Englisch spricht.

Ich würde sagen, man braucht mind. 20 Stunden pro woche über 10 Jahre oder mehr...

Antwort
von OnkelSchorsch, 34

In Sachen Aussprache ist es schwierig. Da wird immer ein Rest übrig bleiben.

Aber in Sachen Sprachkenntnisse - ja. Ich kenne jemanden, der als Deutscher Englisch auf Muttersprachlerlevel beherrscht und auch beruflich schon Jobs hatte, die für Englisch-Muttersprachler ausgeschrieben waren. Tatsächlich ist sein Englisch weitaus besser als das der allermeisten Engländer, weshalb er auch schon für einen englischen Verlag als Lektor arbeitete sowie Übersetzungen ins Englische anfertigt.

Ja, das geht. Man muss dann aber wirklich was können.

Antwort
von Terri101, 40

Kann man, man braucht aber auch ein Umfeld dafür. Oder man wächst eben in einem englischsprachigen Land auf. lg

Antwort
von AntiBan, 32

Das ist von person zu person unterschiedlich. Ich kann es schon fast akzentfrei mit 3 jahren usa aufenthalt. Ich kenn welche die leben seit 20 jahren hier und man merkt es direkt

Antwort
von moeiking, 49

Ja klar ist das möglich, wenn man von klein an in England zum Beispiel aufwächst.

Antwort
von Dahika, 20

kommt drauf an, wo du mit vier die Fremdsprache erlernst. Wenn du in einem Kindergarten damit anfängst, kaum. Wenn du mit deinen Eltern nach England oder in die USA umziehst, dann geht es. Deine Eltern werden die Sprache nicht mehr akzentfrei sprechen, du aber natürlich schon.

Aber es hängt halt davon ab, was du meinst: mit vier Jahren die Sprache lernen. In Kinderkursen: hello boys and girls. This is a red apple"  wirst du es nicht lernen.

Antwort
von SamsungApple3, 48

Klar, bei englisch kann man das in wenigen Jahren erlernen.

Kommentar von adabei ,

Bestimmt nicht jeder. ;-)

Antwort
von tina5164, 35

Ich denke sehr woh ldas es möglich ist.

Wenn man recht früh anfängt zu lernen dann wächst man ja sozusagen 2 Sprachig auf!!

Antwort
von Kout78, 35

Nur im jeweiligen Land.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community