AKUT!Was soll ich machen, wenn meine Mutter kotzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vllt ist sie ja schwanger xD keine ahnung, es gibt tabletten die das Erbrechen verhindern... Wenns so schlimm ist und sie dennoch nicht ins krankenhaus will(und nicht sschwanger ist) kannste ja welche besorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter soll sich hinlegen und versuchen zu schlafen... wenn sie sich hinlegt kannst du ihr eine Schüssel mit ein BISSCHEN Wasser neben das Bett stellen wo sie im Notfall reinbrechen kann... ist dein Vater Zuhause oder kommt er bald ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littlefenja
03.03.2016, 20:40

Er ist da, hat aber nichts bemerkt

0

Sie fragen ob es geht und wenn es schlimmer wird, die Feuerwehr rufen und du kannst natürlich versuchen ihr so gut wie du es kannst zu helfen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest googeln welche apotheke in eurer nähe notdienst hat und dahin laufen um etwas gegen übelkeit zu holen, falls nix zuhause ist.

ansonsten könnte sie bestimmt auch nen magen-darm-tee vertragen.

...und halt ihre haare fest wenn sie wieder über der schüssel hängt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die fragen, warum und ob du einen arzt rufen sollst wäre eine idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littlefenja
03.03.2016, 20:39

Sie lehnt jede Hilfe ab und ist schlafen gegangen, aber ich habe ein schlechtes Gewissen

0