Frage von MasterOfMusic, 115

akuter Herpes am Kinn-abdecken ja nein?

Hi liebe Community

folgendes Problem plagt mich:seit einigen Tagen habe ich wieder einen Herpesbefall am Kinn,hab schon was zum Draufschmieren bekommen und nehme auch Tabletten ein.Bei mir ist es dieses Mal ein sehr akuter Fall,auch Lippen und Mundhöhle sind betroffen.

Problematisch ist für mich,dass es mir recht unangenehm ist mit dem fiesen Ding am Kinn arbeiten zu gehen,zumal ich in Kontakt mit den Kunden stehe(keine Angst,das ganze ist nicht mehr ansteckend,sieht nur unschön aus).Daher meine Frage,ob ich das ganze mit einem herkömmlichen Pflaster abdecken kann,was mir immer noch lieber ist als so ganz ohne rumzurennen.Oder soll ich den Herpes lieber ,,atmen lassen´´?

Danke im Vorraus :)

Antwort
von FFFheit, 93

Ich würde nicht abdecken und täglich mehrmals mit dem Manuka Lippenpflege Stift über die Stelle streichen wirst sehen das hilft sehr schnell.

Der Stift ist mein ständiger Begleiter......

Bekommst du in der Apotheke oder Amazon oder Google schauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community