Frage von Powergirl2222, 61

Akute Schlafstörungen Notfall, was tun?

Hey Leute, ich glaube ich habe sowas änliches schonmal gefragt: Ich habe seit ich mich erinnern kann Schlafstörungen. Erst nicht so intensiv, aber neuerdings problematisch. Mama und ich hatten ein Gespräch mit meiner Psychologin. Ich bin vollblind und schreibe durch die Sprachausgabe VoiceOver, die mir alles vorliest, mit dem iPhone. Ich bin 12 Jahre alt und bin in dem Internat, ein Gymnasium in Marburg. Ja, es ist für blinde und sehbehinderte. Na jedenfalls schlafe ich jede Nacht ca. zwei bis sechs Stunden pro Nacht. Meine Psychologin sagt, das die meisten blinden unter Schlafstörungen leiden. Wir drei haben ein Konzept entwickelt, jeden Tag, egal was für einer zur selben Zeit schlafen zu gehen und aufzustehen. Hat eine Woche lang geschafft. Jetzt seit Freihtag schlafe ich wieder so wenig und bin einfach munter. Habe schon alle Hausmittel und Tricks ausprobiert. Selbst Hypnose oder Entspannungsübungen klappen nicht. Einen Thermin bei der Psychologin habe ich aber erst dienstag. Ich bin jetzt auch nur ständig online, weil ich seit 1.00 Uhr nicht schlafen kann. Das ständige versuchen macht mich aggressiv!!!!!! Za jedenfalls ist das ein Notfall, weil ich ständig in der Schule dadurch einschlafe. Ich werde schlechter. Problem ist ja, Tags über bin ich müde, abends und nachts bin ich hell wach. Mittwoch schreiben wir eine Arbeit. Die Schule raubt mir den letzten Nerv. Obwohl mir Schule Spaß macht. Na jedenfalls will ich in der Schule nicht schon wieder einschlafen und nicht schon wieder alles versauen. Ich brauche dringend zeitnahe Tipps und Tricks wie ich besser schlafen kann und mich auch in der Schule besser konzentrieren kann. Selbst die Betreuer sid ratlos!.

Antwort
von bodyguardOO7, 61

Insbesondere Blinde haben Probleme mit dem Schlaf, bzw. dem Tag-Nacht-Rhytmus, da der Schlaf über die Netzhaut des Auges durch das Hormon Melatonin gesteuert wird. Hier findest Du verschiedene Tipps um das Problem in den Griff zu bekommen.

http://www.gesundheit.de/krankheiten/gehirn-und-nerven/schlafstoerungen/schlafst...

Kommentar von Powergirl2222 ,

Diese Techniken habe ich alle schon mal ausprobiert. Aber es klappt nicht.

Antwort
von Hypoxonder, 55

Hi,
deine Beschreibungen kommen mir bekannt vor. 
Ich denke der Schlüssel liegt bei jedem selbst. Soll heißen: Du musst herausfinden was dir gut tut (wenn es auftritt) und auch wieso es verursacht wird. Meist ist die Psyche das Problem. Stress, Probleme, Grübeln.
Wenn ich Probleme habe, dann kämpfe ich nicht mehr dagegen an. Ich lass es geschehen und versuche nicht zu schlafen sondern steh auf und mach mir einen Entspannungstee (Baldrian etc.) Nach einer Stunde geht es dann meist und ich geh wieder ins Bett. 
Natürlich ist das bei vielen (bei mir meist zum Glück nicht) ein Problem, weil man immer zwängen und pflichten unterliegt. Bei dir in dem Fall die Schule.
Ich habe meinen Rhythmus angepasst. Gehe später als "normal" ins Bett, schlafe länge, fühle mich dadurch aber besser über den Tag. Frühes aufstehen ist für mich gar nichts. Mein Rhythmus verschiebt sich auch immer mal wieder, liegt aber schon in der Nacht, also später zu Bett gehen.
Ich denke, das wird immer noch zu sehr stigmatisiert in unserer Gesellschaft.
Und da mal jemand festgelegt hat, das Schule früh um 8 los geht, weil da 60% fit sind, ist es dann halt so geblieben bis jetzt.
Ergo musst du einen Weg finden. 
Machst du Sport / Kannst du Sport machen? Vielleicht hilft dir das etwas Stress abzubauen und dich auszupowern.
Ich denke wie gesagt, dass das Problem bei der Psyche liegt. Meiner Meinung nach nicht schlimm, aber hinderlich im "normalen" Leben.

Mit der gleichen Zeit ins Bett ist denke ich eine gängige Methode. Man muss sich halt daran halten und auch zwingend durchsetzen. Kann manchmal nicht einfach sein. Wenn deine innere Uhr das nicht will, dann liegst du halt wach oder wachst auf.
Was ist denn mit Schlafmittel? Zumindest abundzu? Hat dazu schon mal jemand was gesagt? Wahrscheinlich haben die Ärzte aber Angst dir das zu verschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community