Akupunktur - Muss mich ein Arzt überweisen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist so, du brauchst keine Überweisung, du kannst einfach so hingehen, ob es jetzt ein Arzt ist, der Akupunktur macht oder ein Heilpraktiker, das ist egal.

Aber du musst das dann vielleicht selbst bezahlen, das kommt auf deine Krankenkasse an. Es gibt mittlerweile Kassen, die sowas übernehmen, das müsste man dann erst recherchieren, was deine übernimmt.

Die Akupunktur hilft bei solchen Beschwerden auf jeden Fall und es ist nicht gefährlich.

Ich kann jetzt die Ursache bei dir nicht feststellen aber ich gebe noch einen Tip ins Blaue, weil ich das Problem auch habe, wenn ich auf dem Bauch schlafe. Mir hat ein Dorn-Breuss-Therapeut empfohlen, auf gar keinen Fall auf dem Bauch zu schlafen und das hilft sehr gut.

Wünsche die eine gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als erstes würde ich mal einen Orthopäden aufsuchen, der dann feststellen wird, ob Akkupunktur in Deinem Fall überhaupt angebracht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung