Frage von sunshine116, 43

Aktzeptanz für Piercings in Mexiko?

Hallo ihr Lieben :)

Ich werde diesen Sommer mein FSJ in Mexiko machen und freue mich schon mega drauf! Ich will mir schon länger ein Piercing (Nostril) stechen lassen, würde aber auch noch ein Jahr mit dem Stechen warten falls die Piercings in Mexiko nicht so gerne gesehen sind, da ich keine Lust habe ein Jahr schräg von den Leuten angesehen zu werden. Die Frage ist vielleicht etwas komisch aber wie gesagt, bin mir nicht sicher ob das dort so gerne gesehen wird.

Falls ihr selbst noch irgendwelche Erfahrungen mit der mexikanischen Kultur habt lasst es mich gerne wissen! :)

Antwort
von Kickflip99, 25

Hey :) ich kenne die mexikanische Kultur ziemlich gut würde ich sagen. Es hängt stark davon ab, wo du hinfährst. Grundsätzlich ist Mexiko tatsächlich extrem konservativ und ein Piercing würde wohl als sehr rebellisch gelten. Das gilt besonders für mittelgroße oder kleinere Städte. In Mexiko-Stadt hingegen ist ein Piercing nichts besonderes. Wo genau geht es denn hin?

Kommentar von sunshine116 ,

Vielen Dank für deine Antwort!  :) das werde ich leider erst im April vin meiner Organisation erfahren! Allerdings haben sie viele Projekte in Puebla also ist es wahrscheinlich, dass ich da hinkomme :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten