Aktueller Stand der Krise?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, es gibt keine Lösungsansätze für die Finanzkrise, in Europa nicht und schon gar nicht in Deutschland.

Die Verschuldung in Europa, also Staaten/Banken/Unternehmen/Verbraucher beläuft sich auf 448% gegenüber der Jahredwirtschaftsleistung (Deutschland 228%).

Im System der Schattenbanken, die gar nicht öffentlich reguliert sind und nicht der Finanzaufsicht unterstellt sind, befinden sich 71 Billionen Euro an Krediten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung wie es mit der alten Krise aussieht, aber ...

... die bereiten gerade die 2te Krise vor. Heißt diesmal Student Debt Crisis bei der schon 20% der Amis mit 1.200 Mrd $ verschuldet sind.

Vorher waren es Immobilienkäufe die sich hat keiner leisten können und diesmal sind es Ausbildungen im College. God bless the USA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?