Frage von kelino1, 52

Aktueller Gaming Rechner, Bitte um Hilfe?

Hey Leute, ich stell mir momentan einen Gaming Pc zusammen (1000€) und wollte eure meinung wissen :)

Lg. Kelino1

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xGeTReKtx, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 52

Das Netzteil ist technisch nicht so toll das würde ich gegen ein Super Flower Gloden Green HX450W tauschen.

Beim Mainboard würde ich ein Z97 wählen bzw. ein H97 Board und einen Xeon E3 1231 anstatt den I5.

Die R9 390 hat ein besseres P/L Verhältnis als die 970 aber das ist auch Geschmackssache.

Wenn du übertakten willst (Wovon ich bei einer K CPU mit einem Z Board mal ausgehe) wird der Kühler nicht wirklich ausreichen dann solltest du etwas stärkeres nehmen.

LG

Kommentar von kelino1 ,

bin mehr der Nvidia Fan darum die 970 xD

aber das mit dem xeon hab ich mir auch schon überlegt  

danke für die schnelle und ausführliche antwort :)

Kommentar von kelino1 ,

ach und würden die 450watt so ausreichen?? :)

Kommentar von xGeTReKtx ,

Ja die reichen aber wie gesagt das Corsair CX ist nicht so toll dann lieber ein Super Flower Golden Green.

Bei dem Rechner würden auch 400W reichen (Ich hatte schon 2x970 und übertaktetem 4790K mit einem 550W Netzteil ohne Probleme am laufen)

LG

Kommentar von skilsor ,

Ich würde zur Sicherheit auf 500 Watt gehen. Auch wenn 450 Watt eigentlich reichen sollten, aber man weiß ja nie..

Antwort
von SwiftC00l, 41

Ganz nice aber ein i7 wäre eventuell besser..

Kommentar von kelino1 ,

an diesem punkt habe ich überlegt auf einen intel xeon 1231v3 zugehen, der hat HyperThreading aber halt nur 4x3.4ghz 

und ich hab öfters von freunden gehört das xeon nicht so gut zum zocken ist :)

aber danke für die antwort

Kommentar von xGeTReKtx ,

Der Xeon eignet sich genau so gut zum zocken bzw. in ganz normalen Desktop PCs wie ein I7/I5.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community