Frage von Luemmell, 49

aktuelle Statistik (2016) von Tabakkonsum?

Hallo Leute, Ich muss bald eine Präsentation halten und habe das Thema Rauchen bzw. Tabakkonsum gewählt. Gibt es irgendwo zuverlässige Statistiken oder sollte man diese weglassen. Was denkt ihr über meine Gliederung der Präsentation? Verbesseungsvorschläge sind erwünscht :) Danke... Gliederung: Geschichte des Tabakkonsums (Ursprung) Verbreitung des Tabaks als Heilmittel Formen des Tabakskonsums in der frühen Neuzeit Der Durchbruch der Zigarette Die Schadstoffe im Zigarettenrauch und Wirkung Tabak- bzw. Nikotinabhängigkeit Gesundheitliche Gefährdung

Antwort
von Toddels, 36

ich würde auf jeden Fall eine Statistik mit einbringen, da eh niemand daran zweifelt was du sagt bzw. keiner es überprüft:

Innerhalb von rund sechs Jahren ist der Anteil der jugend­lichen Raucher von 20,4 % auf 12,0 % zurück­gegangen, der Anteil täglicher Raucher sogar von 13,3 % auf 5,4 %. Auch die Ergebnisse zur Passiv­rauch­belastung stimmen positiv: Der Anteil der nicht­rauchen­den Jugend­lichen, die sich nach eigenen Angaben mehrmals pro Woche oder sogar täglich in Räumen aufhalten, in denen geraucht wird, hat sich von 35,1% auf 18,8% in etwa halbiert. 
(https://www.rki.de/DE/Content/Service/Presse/Teaser-Archiv/2016/05_2016_Teaser.h...)

Die Gliederung scheint mir sehr gut. Mich persönlich würde noch interessieren ob das Rauchen ungesünder oder gesünder geworden ist(Schadstoff Verbesserung oder Verschlechterung) und welche Alternative es zur normalen Zigarette es gibt.

Kommentar von Luemmell ,

Danke für deine Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten