Frage von Pirlo123, 9

Aktuell bei Bund angestellt - intern neu bewerben?

Hallo zusammen,

im Moment befinde ich mich in der Ausbildung beim Bund als Beamter (Innenministerium als Dienstherr).

Da meine Noten nicht sonderlich gut sind und Ende November die Prüfung ansteht, überlege ich, ob ich mich auf eine neue Stelle (keine Ausbildung) beim Bundesverwaltungsamt bewerben soll.

Gedanke mache ich mir nur, ob es denn so gut kommt, wenn man sich bei einer anderen Behörde bewirbt, welche als gleiche Behörde fungiert.

Spielt es eine Rolle, oder ist dies nicht relevant?

Lieben Gruß

Antwort
von Kuestenflieger, 1

Ohne Abschluß ist alles Unsinn mit weiterer Bewerbung . Wer - welchen auch immer - einen Fachdienstabschluß hat , kann sich überall hin bewerben .

Ohne Ausbildung sind schon genügend in den Bundesbehörden , dank Vitamin B .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten