Frage von iamunechienne, 16

Aktivitäten für den Sommer (2 Monate Zeit)?

Hallo, ich befinde mich zur Zeit im letzten Semester meines Studiums. Im Herbst werde ich meinen Master beginnen. Allerdings plagen mich momentan Zweifel über meinen bisherigen Studienweg. Ich möchte den Sommer deshalb nutzen mich besser kennenzulernen. Auf keinen Fall möchte ich diesen allerdings verschlafen oder die ganze Zeit nur faul auf der Haut liegen

Ich hätte an einen Sprachaufenthalt (der allerdings sehr teuer ist) gedacht oder an eine freiwillige Mitarbeit bei einer NGO oder sonstiges. Auch Reisen würde in Frage kommen, wäre da nicht das liebe Geld. Ich interessiere mich persönlich sehr für Kultur und Politik. Wer hätte weitere Vorschläge für mich, um diese zwei Monate sinnvoll zu überbrücken?

Antwort
von Fortuna1234, 6

Hi,

wenn du Zweifel hast, solltest du dich eher mit deinem Studiengang beschäftigen bzw. schauen ob und welche andere Masterstudiengänge in Frage kommen. Reise oder Sprachkurse bringen dir bei der Entscheidung nichts. Ich würde jobben (denn Geld scheint bei dir ja auch nicht auf den Bäumen zu hängen) und nebenbei informieren welche Masterstudiengänge es noch gibt. Vielleicht zum Asta gehen, Beratung beim BIZ  etc...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community