Frage von ilkayba, 99

Aktivierungsperre umgehen?

Hallo,
Ich habe vor 6 Monaten ein iPhone 6 auf der Straße gefunden und beim Fundbüro abgegeben. Innerhalb diesen 6 Monaten hat sich der Besitzer nicht gemeldet und ich konnte das iPhone abkaufen und mich zu dem rechtlichen Besitzer machen. Das iPhone wurde selbstverständlich zum Löschen geschickt, sodass alle Daten des vorherigen Besitzers gelöscht wurden. Heute habe ich das Handy dann abgeholt und musste feststellen, dass die Aktivierungsperre aktiv war und somit kann ich das Handy nicht nutzen ohne die Daten des vorherigen Besitzers zu wissen. Ich habe schon bei dem Kundenservice von Apple angerufen, die konnten mir leider nicht weiterhelfen. Jetzt frage ich euch: Kann ich die Aktivierungsperre irgendwie umgehen?
Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von JohnnyAppleseed, 49

Geht nicht ohne ohne Originalrechnung, des ursprünglichen Händlers.

Sonst hätte Apple geholfen.

Antwort
von Chaos53925, 62

Nope es ist nicht möglich, da dies eine Anti-Diebstahl sicherung ist

Kommentar von ilkayba ,

Echt schade. Somit habe ich dann unnötig Geld ausgegeben..

Kommentar von Chaos53925 ,

So ist es leider

Antwort
von ufonefan, 33

factory reset

Antwort
von kreuzkampus, 43

Umgehen kannst Du das bestimmt nicht; schon längst nicht nicht bei Apple. Entsperren kann dann wohl nur Apple; und die tun das gewiss nur mit Vorlage der Bescheinigung des Fundbüros.

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Machen die nicht.

Kommentar von kreuzkampus ,

Dann ist es ein Fall für den Müll.

Antwort
von Teddy42, 40

Seit iOS8 nicht mehr möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten