Frage von lassolassolasso, 18

Akne verschlechtert sich in therapie anstatt sich zu verbessern?

Ich bin seit 1 monat in einer therapie gegen akne. Es handelt sich dabei im gesicht bereich nicht an der brust oder am rücken. Und zwar muss ich 30 mg von isotretinoin actavis tabletten tägluch nehmen. Eine therapie dauert 30 tage. Die erste therapie haben leichte verbessrrungen gezeigt aber an tag 4 der 2. Therapie hat sie akne deutlich verschlechtert und sind wieder neue gössere pickel gekommen. Hat jemand die gleixhen tabletten genommen ? Ist das nirmal ? Kööntet ihr von euren verlauf der therapi berichten? Wäre echt nett. Danke im vorraus

Antwort
von SobowTV, 14

Das geht vielen so. Bei einer Akne Erkrankung ist deine Haut eh total gereizt und dann passiert es schnell, dass sie wegen irgendwelchen Medikamenten überreagiert. Ich rate dir einfach deine pubertäre Phase durchzustehen, du schaffst das! LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten