Frage von uniicornpow, 23

Akne oder Allergie im gesichttt?

Ich hab seit einem Monat ganz viele rote Flecken an bestimmten stellen im Gesicht und die anderen stellen sind komplett rein. Ich war beim Hautarzt und der meinte das wäre Akne und ich war schon 1000x beim Hautarzt und ich bekomme immer cremes verschrieben die nix bringen. Meistens wird die haut rot und brennt total und ist entzündet. Könnte es sein das ich eine Allergie hab und keine Akne meine Mutter denkt das auch, sie kennt sich bisschen aus

Antwort
von AuroraRich, 23

Ich habe sowas momentan auch. Das kommt bei mir dadurch, dass man nachts oft schwitzt und meine Haut reagiert dann gern mit dem Waschmittel in meinem Kissen. Ob das jetzt bei dir so ist, ist ja noch mal eine andere Geschichte.

Kommentar von uniicornpow ,

Hab das selbe mein Gesicht schwitzt nachts auch denke kommt dann auch davon

Antwort
von Kleckerfrau, 17

Warum fragst du hier noch, wenn du deiner Mutter mehr glaubst als dem Hautarzt ?

Wenn ihr der Meinung seid dass es eine Allergie ist, dann sag es dem Hautarzt.

Kommentar von uniicornpow ,

Hab erst nächste Woche wieder ein Termin

Kommentar von Kleckerfrau ,

Schminkst du dich eigentlich ?

Antwort
von PeterKern, 7

Aufjeden Fall keine Creme nehmen! Das macht es für deine Haut mehr Aggressiver dieses Zeug. Nimm am besten 3 mal am Tag (Seife) ist besser! :)

Kommentar von uniicornpow ,

Meine mutter meinte ich sollte kernseife nehmen zum waschen? Ist das gut odef lieber keine kernseife

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten