Frage von Mirabelleelle, 29

Akne mit Tabletten behandeln?

Hallo ihr lieben und zwar nehme ich im Moment von Abtei Tabletten, da ich aber das Gefühl habe dass die Vitamine in den Tabletten meine Haut verschlimmern lässt möchte ich nun Zinktabletten nehmen.

Ich habe besonders Probleme am Kinn und das sind meistens ziemlich tief sitzende Pickel, seit dem ich die Tabletten nehme habe ich an der Stirn ganz viele kleine Pickel bekommen. Ich nehme die Packung noch zu ende, eventuell tippe ich auf eine Erstverschlimmerung, aber 5mg Zink in der Packung sind enthalten und ich deute darauf dass es einfach zu wenig ist.

Nun wollte ich fragen ob ich ZINK Tabletten nehmen kann, ich gucke schon die ganze Zeit auf Amazon, bin mir aber nicht sicher welche ich nehmen soll.

Ich benutze morgens und Abends BPO (5%) Was mir schon ein wenig klareres Hautbild verschafft hat.

Antwort
von KeineAhnug2016, 16

Akne geht vorbei.. Schmeiß die Tabletten weg.. ernähre dich grün, bunt, ausgewogen.. Für ein besseres hautbild.. informier dich im Netz, es gibt besondere Ernährung bei Akne.. wenn dein Arzt dir was verschrieben hat, würde ich es dabei belassen.. 

Ein Cocktail an verschiedenen Wirkstoffen im Körper kann einfach nicht gut sein.. 

Kommentar von Mirabelleelle ,

Es ist nur Zink und keine Drogen.

Kommentar von KeineAhnug2016 ,

Schon klar.. Und ich nehme an, es ist synthetisches Zink, also chemie.. Und in einer Menge, die so in natürlichen Lebensmitteln nicht vorkommt.. 

Antwort
von tapri, 11

der ständige Wechsel und da viele, aggressive was du nimmst irritiert die Haut noch mehr. Du solltest alles weg lassen und zu einer kosmetischen Hautärztin gehen. Die arbeiten meistens mit Hautärzten zusammen. Sie untersuchen genau dein Hautbild, reinigen dann und geben dir dann die richtige Salbe.

Alles andere ist reine Zeit- und Geldverschwendung.

Antwort
von NordischeWolke, 13

Hat dein Arzt dir nichts verschrieben? Ich würde die Finger von dem zeug lassen. Nimm nur was der Dermatologe dir gibt! Sonst kann es schlimmer werden. Vor allem schmerzen werden dadurch auch nicht besser.

Antwort
von brido, 13

Je teurer umso besser kann man fast sagen. Keine mit Citrat.  Chelate oder Zinkpikolinat sind am Besten. Beisp: Spuramin Zinkchelate 

Antwort
von Kandahar, 8

Bevor du dir den ganzen Mist reinpfeifst, sollstest du mal mit einem Hautarzt reden.

Antwort
von Hemerocallista, 15

statt wie wild an deiner haut selbst herumzudoktorn solltest du mal zu einem hautarzt gehen

Kommentar von Mirabelleelle ,

Hautärzte sind da unnötig, da kann ich selber rumprobieren und ich zu dem mit meiner Methode mit BPO ziemlich gute Erfahrung gemacht habe und empfohlen wird zu BPO Zink Tabletten zu nehmen. ;-) 

Kommentar von Hemerocallista ,

dann brauchste unseren laienrat doch auch nicht...?

Kommentar von KeineAhnug2016 ,

Würde eher sagen Erfahrungswerte als laienrat:-) also in meinem Fall..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten