Akne mit fast 19?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, bei mir ist es hormonell bedingt. Ich habe vom Dermatologen eine Salbe bekommen, wenn ich die nicht benutze, verschlechtert sich meine haut innerhalb von wenigen Tagen wieder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist völlig normal. Bei manchen kommt das nunmal eher und bei manchen später. Wenn du Pickel und Mitesser los werden willst musst du wohl oder übel anfangen dich zu pflegen und Produkte austesten, welche dir am besten helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt auch ein wenig darauf an, welches geschlecht du hast. mädchen können durch hormonschwankungen schonmal einen akneschub bekommen, da spielt das alter gar keine so große rolle.

naja ich bin jedenfalls männlich, und ich hatte mit 17 einhalb auch starke akneschübe. ich bin mir sicher, dass das auch ein jahr später noch vorkommen kann.

geh auf jedenfall zum hautarzt. akne wirst du nicht mit irgendwelchen produkten aus der drogerie los, glaub mir. ich hab hunderte von euros ausgegeben, nichts hat geholfen. 

mein arzt hat mir dann isotretinoin-tabletten verschrieben, das war mein einziger ausweg.

viel glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung