Frage von LasNoches, 176

Akne Isotretinoin?

Hey Leute, habe eine mittelschwere bis schwere Akne, und dagegen Ciscutan von meiner Hautärztin verschrieben bekommen. Ciscutan enthält den Wirkstoff Isotretinoin, das Medikament ist eigentlich bekannt für starke Nebenwirkungen. Unter anderem trockene Haut sowie Lippen. Ich nehme eine recht hohe Dosis mit 60mg pro Tag.

Nun meine Frage, ich habe absolut KEINE Nebenwirkungen, laut Hautärztin und diversen Foren sind trockene Lippen aber Standart, hab sogar extra ein Balsam verschrieben bekommen für die Lippen, sowie eine Feuchtigkeitscreme mit lokalem Antibiotika, beides soll ich anwenden wenn es zu extrem wird, ich spüre allerdings gar nichts. Ist das nun ein gutes oder schlechtes Zeichen, also von wegen das es bei mir gar nicht erst anschlägt das Medikament, weiß da jemand Bescheid?

Antwort
von Pangaea, 176

Wie du in einer anderen Antwort schon gesagt hast: Du nimmst das erst seit 3 Tagen. Das kann alles noch kommen. Mach dich außerdem auf die "Erstverschlechterung" gefasst, das passiert bei Isotretinoin sehr oft. Dann Geduld haben und weitermachen. Es lohnt sich.

Sollten die Nebenwirkungen zu schlimm werden: Du kannst auch die Dosis verringern und sogar nur alle zwei Tage eine Kapsel nehmen. Natürlich nur in Absprache mit deiner Ärztin. Dann dauert die Behandlung allerdings entsprechend länger, weil es auf die Gesamtmenge ankommt, die man aufnimmt.

Antwort
von Blablupp95, 172

Die Frage ist, wie lange Du das schon anwendest. Dann lässt sich eine bessere Beurteilung zu Nebenwirkungen erschließen.

Kommentar von LasNoches ,

Seit 3 Tagen, andere hatten schon am nächsten Tag staubtrockene Lippen, bei geringerer Dosis.

Kommentar von Blablupp95 ,

Also drei Tag sind wirklich nichts. Solltest Du nach drei Wochen noch keine Nebenwirkungen haben, dann ist es ungewöhnlich. Warte einfach mal noch dieses Wochenende ab. Ich denke, dann merkst Du, dass Deine Lippen trockener werden dürften. Ich fange ab morgen an mit 30mg.

Antwort
von CocoKiki2, 150

nebenwirkungen äußern sich von mensch zu mensch unterschiedlich. gedulde dich einfach und genieß dein leben.

Kommentar von LasNoches ,

Hehe, ja hätte absolut nichts dagegen wenn gar keine Nebenwirkungen auftreten, aber seltsam ist das schon, da so ziemlich jeder diese Nebenwirkungen hat.

Kommentar von CocoKiki2 ,

ich kenne leute die hatten keine nebenwirkungen und deren pickel sind trotzdem verschwunden. also abwarten und tee trinken und nicht zuviel googlen. viele wollen sich auch nur wichtig machen mit diesen bösen bösen nebenwirkungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community