Frage von KsCaptainHook, 15

Akne Hilfe ich glaub den Ärzten nicht so...?

Ich wurde unter Akne inversa gestellt aber ich sehe dies nicht so,... Ich habe immer Pickel unter dem Arzt manchmal schwellen die an und bilden Eiter... Ich habe jetzt ein Video aus 2007 gesehen am Strand von mir da war Nichte da... Kann es sein weil ich ab da nur feiern war weil geraucht habe ich schon vorher wie ein Kamin... Das es am alk liegt ich trinke nur vodka mit Energie habe seit den Jahren mächtig zugelegt.. Ich schwitze viel auch nachts brutal ich mache jetzt eine Diät aber kann es am alk liegen? Ich meine ja ich schwitze viel ich dusche regelmäßig und Creme mich sogar ein am Waschmittel kann es nicht liegen.. Aber Akne inversa hab ich definitiv nicht... Kann es auch sein jetzt mal realistisch gesehen das ich Krebs habe!? Aber das sich jetzt äußert??? Dazu muss ich sagen habe ich seit 7 Jahren Schulter schmerzen vor kurzen wurde meine lungenraum geröntgt und die haben nichts festgestellt... Meistens zieht es in den Hals... Also sage ich mal so lungentumor hab ich jetzt nicht meine Mutter ist im.dezember 2015 an lungenkrebs gestorben und mein Vater am Herzinfarkt... Liegt das vielleicht wirklich nur an der alk Sorte weil vodka von Kartoffeln kommt??? Soll ich Whisky trinken?

Antwort
von Kindred, 15

Akne inversa wird von

  • Rauchen
  • Übergewicht
  • Hyperhidrosis
  • Diabetes mellitus
  • Hormonelle Einflüsse auf die Talgproduktion (Androgene)
  • Stress(2,3).


begünstigt

Aber es ist und bleibt eine Akne inversa.

Tumore sind unwahrscheinlich. Schlechter Umgang mit deinem Körper kann zu Knochen/Gelenkbeschwerden führen. Kann man näher untersuchen lassen.

Rauchen schädigt nicht nur die Lunge. Auch der Rachen etc. sind betroffen und es ist nicht untypisch, dass früher oder später Schmerzen auftreten.

Alkohol ist und bleibt Alkohol. Trink weniger davon. Das hilft eher.

Kommentar von KsCaptainHook ,

echt jetzt? .... Was bringt eine radikal Diät ohne rauchen aber bisschen Alkohol? Diät in dem sinne das ich das Gewicht halte?

Kommentar von Kindred ,

Was meinst du mit radikal Diät? Reduziere dein Gewicht auf ein normales Level und halte es auch! Rauchen ist vor alem in puncto Sucht schädlich. Alkohol ist ebenso schädlich, aber das hängt von deinem Konsum ab. Wenn du jetzt alle paar Wochen auf einer Party was trinkst, dann kann dein Körper das einigermaßen ab. Trinkst du jede Woche mehrmals, ist das schlecht.

Die Dosis macht das Gift. Wenn du es nicht kontrollieren kannst, lass es ganz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten