Frage von coconutJZ, 95

Akne bekämpfen... ICH BRAUCH DRINGEND HILFE?

Hey Leute, ich bin 15 Jahre alt und habe mittelstarke Akne (vor allem auf den Wangen) Ich habe Akne seit ich 12 bin. Ich habe schon soooo viel probiert: Alle möglichen Produkte aus der Drogerie, aber auch aus der Apotheke, Hausmittel, verschiedene Masken und Peelings aber es kam keine Besserung. Ich war auch schon beim Hautarzt. Der hat mir eine Heilerdemaske empfohlen und passende Tabletten dazu, da ich aber einfach keine Tabletten schlucken kann benutze ich die Heilerdemaske. Egal was ich bisher verwendet habe, es hat meine Haut vielleicht höchstens für 1 Woche gebessert und dann wurde alles wieder schlimmer. Ich bin langsam richtig verzweifelt, ich habe keine Lust mehr so rumzulaufen und fühle mich selber hässlich, manchmal weine ich auch deswegen.

Gibt es irgendwas was ihr mir auf jeden Fall empfehlen könnt, egal ob Haumittel oder Produkt...? Oder habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht und wie habt ihr eure Akne bekämpft ?

Ich hoffe ihr könnt mir wenigstens mit euren Antworten helfen ;(

Antwort
von 123sternchen123, 31

Ich hab die mit 11 bekommen,aber an der T-Zone :D

Was ich immer gut fand :

❥Grüntee

❥ 1 mal in der Woche Heilerdemaske (aber danach nicht eincremen )

❥auf gesunde Ernährung umstellen;))))

❥ sich nicht stressen und wenn das mal passiert ->Musik anmachen und mtsingen :D ^^

❥ genügend Schlaf ist sehr wichtig (um 23 schon schlafen,weil ab da sich die Haut heilt)

❥ Wasser ist auch mega wichtig

❥Immer Küchenpapier nehmen um Gesicht abzutrocknen

❥nicht ständig ins Gesicht fassen

❣ich hab seit 2Wochen abends und morgens mein Gesicht sanft mit zarten Haferflocken gewaschen

Ich kann dir die Methode empfehlen,weil :

1.Kann dadurch eig. garnicht schlimmer werden nur besser:))(Ausser man rubbelt das zu stark auf und bei eine Stelle mit vielen Pickeln sehr sanft damit umgehen ,damit sich die sich nicht reizt)

2.Haut ist nach der Prozedur nicht trocken :)))) & das heisst auch ,dass ich keine Creme auftragen muss ,bei der ich nicht sicher bin ,ob sich die auch Pickel dadurch verschlimmert wird

3.Entfernt auch irgendwie tote Hautschüppchen :D

4.Keine Chemie und voll billig (so 40ct)

Bei mir hat sich die Haut auch damit langsam verbessert :D

Ich kann verstehen,dass die Akne kacka ist ,schlimmer ist es auch wenn man wegen den Pickel auf den Rücken nicht mehr mit Freunden schwimmen gehen will :/ Ach ja und ich hab gelesen ,dass Sport auch gut ist.werde es auch anfangen und durchziehen,aber Fahrrad fahren,wo man nicht stark schwitzt ,was voll eklig ist.

Wenn du auf den Wangen viele hast ,würde ich empfehlen nicht auf den Seiten zu schlafen ,sondern auf den Rücken und öfters Kopfkissenbezug wechseln ;).

Ich hoffe ich hab irgendwie geholfen und viel Glück☘☘

Kommentar von Jojos2309 ,

Vor allem bei der gesunden Ernährung kann ich nur zustimmen. Vor allem Fleisch und Milchprodukte fördern Entzündungen im Körper, was sich letztendlich natürlich auch an deiner Haut bemerkbar macht. Und es sollte natürlich auch komplett auf Make-Up verzichtet werden.

Antwort
von Manuela12335, 16

Erst mal eine zeit nicht in dein gesicht rum fummeln zum arzt gehen guten hautarzt der müsste dir Medikamente geben was sehr gut hilft ist Schneckengel 

Kann man nur bestellen wenn du eine kroatische freund/in hast frag ob die es dir mitbringen können hilft sehr 

Antwort
von beangato, 57

Lass mal alle Produkte weg und wasche Deine Haut nur mit Wasser und Seife.

wie habt ihr eure Akne bekämpft ?

Die geht von allein weg, wenn man älter wird.

Kommentar von CocoKiki2 ,

da seife einen stark basischen ph wert hat und den kalk aus dem leitugnswasser filtert und dieser auf der haut verbleibt ist seife eher aknefördernd. am besten nur mit wasser waschen, einem reinigungsöl auf mineralölbasis oder einem syndet.

Kommentar von beangato ,

Ist nur lustig, dass normale Seife desinfiziert. Nimmt man ja auch, um Ansteckungen (Norovirus); wird sogar in REHA-Einrichtungen empfohlen) zu verhindern.

Ich hab so meine Pickel behandelt.

Kommentar von CocoKiki2 ,

tenside desinfzieren immer in einer bestimmten konzentration. seife hat halt den nachteil, dass sie immer einen ph wert von 9 hat während der der ahut bei 5,5-6 liegt. dadurch wird der natürlcieh säureshcutzmantel der haut angegriffen, dadurch wiederum entstehen unsichtbare reizungen die wiederum mikroskopisch kleine risse in der haut verursachen wodruch bakterien vermehrt und noch tiefer eindringen können.

seife wird in der medizin niemals empfohlen. im mittelalter war man auf seife angewiesen aber gott sei dank gibt es mittlerweile synthetische tenside die der haut nicht schade. manche menschen reinigen sich ja unverständlicherweise sogar mit natron....verrückte welt.

Antwort
von Lillikouli, 31

KOSMETIKERIN !!! wenn man beim Hautarzt keinen Termin bekommt, sollte man zur Kosmetikerin !!!

Antwort
von jansommer, 49

geh zu ner Hautklinik, habe auch ne lange Zeit mit Akne zu kämpfen gehabt und mir wurden wann was stärkere Tabletten verschrieben die du aber nur mit Rezept kriegst weil die schädlich für schwangere Frauen sind

Antwort
von CocoKiki2, 46

kein hautarzt empfiehlt heilerdemasken.

stell dich auf reizarme kosmetik um, benutze BHA und AHA. und verwende täglichen sonnenschutz.

Antwort
von JamiDiallo00, 58

Nimm die Tabletten. Wie heissen die genau?
Kann dir dann mehr Infos geben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten