Frage von Cyanogenmod, 27

Akkuproblem softwarebedingt?

Hi,

Seit gestern habe ich ein Problem mit dem Akku meines S5 Neos. Und zwar lädt dieser seit eines fehlgeschlagenen System-Updates über Odin (v.3.07) nicht mehr über 0%. Das Gerät lässt sich auch starten, nach ca. 5 min allerdings stürzt es akkubedingt wieder ab.

Ladekabel und Adapter wurden mehrfach gewechselt, aber das Problem blieb das Gleiche! Das Problem trat allerdings erst auf als ich das Handy nach fehlgeschlagenem System-Flash über ein TWRP Backup wieder gerettet habe.

Könnte das Problem tatsächlich softwarebedingt entstanden sein? Defektes Ladekabel/Adapter kann ausgeschlossen werden.

Was könnte ich tun um den Ladevorgang wieder zu normalisieren?

Mein Gerät ist ein Samsung Galaxy S5 Neo SM-G903F

Antwort
von Dodololox, 19

Hallo, ich habe ein S5 mini und ähnliche Probleme. Mein Akku zeigt immer 1% an. Wird auch nicht aufgeladen. Neue Akku gekauft -> gleiches Problem. Habe die Akku Spannung mit einem Multimeter gemessen und die Spannung liegt 1V über der Nennspannung. Der Akku sollte damit übervoll sein. Habe den Akku kalibriert, bringt auch nichts. MIt 1% schaltet sich das Handy immer gleich wieder aus. Softwareupdate und Verwendung der Kamera sind so auch nicht möglich. Wenn ich es am Stromnetz betreibe kann ich es betreiben, bringt mir aber unterwegs nichts. Rücksetzten des Smartphones hat auch nichts gebracht.

Kennt wer eine Lösung?

Kommentar von Cyanogenmod ,

Hab auch eben Kalibration versucht, hat auch nichts verändert! Wie du schon gesagt hast wäre ein Update oder erneutes Aufspielen der Firmware zu riskant. Garantie ist auch lange weg.

Bleibt wohl fast nur noch neues Gerät kaufen übrig. Eine bessere Lösung hab ich nicht parat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community