Frage von unknownuser358, 64

akku vom iphone kaputt?

seit einigen wochen funktioniert mein iphone 6 nicht mehr so wie es soll.. der akku geht viel zu schnell leer wenn ich 100% habe ist nach einem lied schon mindestens 30% weg..

und manchmal geht mein handy einfach so aus obwohl ich noch 30-50% akku hab.. nach 10min ohne aufladen kann ich es dann wieder einschalten und alles ist wie vorher..

hat jemand so ein ähnliches problem? wie kann ich das beheben?

dankeschön

Antwort
von LiemaeuLP, 8

Ja, den Akku scheints erwischt zu haben. Den musste mal austauschen (neuer Akku kostet vom Händler bei Ebay ja so gut wie nix)

Antwort
von HeinzHubert, 25

Möglicherweise ist die Batterie ausgelutscht.

Als erste Möglichkeit kannst du dir Battery Doctor von Bejing Kingsoft aus dem AppStore laden. Das verbessert den Ladevorgang, zeigt aber auch umfangreiche Infos zum Gerät an.

Unter Battery Health Info kannst du dort z.B. die Anzahl der vollständigen Aufladungen sehen und wie der Status deiner Batterie ist. Bei mir sind es aktuell 385 komplette Aufladungen bei knapp 93% Reststärke der Batterie. (iPhone 5s, vor 1,5 Jahren gebraucht gekauft.)

Falls das nichts bringt, mußt du die Batterie auswechseln lassen. Geh dazu bitte in ein Fachgeschäft! das ist keine einfache Sache und man kann viel im Gerät kaputt machen.


Kommentar von Trithemimeres ,

Mit dem Programm coconutBattery kann man ebenfalls umfassende Infos zu Akkus von Mac und iOS-Geräten anzeigen sowie tracken lassen. http://www.coconut-flavour.com/coconutbattery/

Kommentar von HeinzHubert ,

Ja, ich weiß. ;)

Aber der Fragesteller hatte nichts über sein Desktop System geschrieben, deswegen...

Antwort
von loula07, 28

Hallo :)
Hatte beim iPhone 5 nach 2 Jahren genau das gleiche Problem. Hab von einem Freund einen neuen Akku einbauen lassen. Der Akku allein hat nur 10€ gekostet. Danach hat wieder alles super funktioniert. Vielleicht hast du jemand in deinem Freundeskreis der ihn dir wechseln könnte oder du erkundigst dich mal nach den Preisen in verschiedenen Läden.

Antwort
von Trithemimeres, 17

Ich hatte mal das gleiche Problem mit einem iPhone 5S. Geh dazu am besten in einen Apple Store. Die machen dort eine Analyse deines Akkus. Apple wechselt einen Akku gegen einen Aufpreis von ca. 80 Fr. (Schweiz) für Geräte ausserhalb der Garantie. Beachte aber, dass der Rahmen deines iPhones nicht zu stark gegen das Glas des Displays drücken darf, weil es sonst beim Rausnehmen des Displays zerbrechen kann. Zerbricht das Display, während ein Apple-Techniker den Akku wechselt, musst du das Gerät im Apple Store lassen. Du kannst aber auch einfach mal in den Apple Store gehen, um eine Analyse deines Akkus machen zu lassen. Die ist nämlich kostenlos und nicht für eine weitere Servicedienstleistung verpflichtend.

Antwort
von TheFreakz, 27

Hast Du noch Garantie? Würde es einschicken lassen bzw Reparieren.

Kommentar von unknownuser358 ,

nein leider nicht mehr

Antwort
von Dydryn, 27

Hatte ich bei meinem 4S, vermutlich ist dein Akku kaputt. Lass es am besten in einem Laden mal begutachten.

Antwort
von sternchen563, 12

Mein Handy (iPhone 5c) ist drei Jahre alt und vor einem halben Jahr habe ich für 50€ den Akku austauschen lassen da das Handy außer dem Akku im top Zustand ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community