Frage von Lucinda1223, 85

Akku seit einigen tagen schneller leer?

Hallo leute:)

seit einigen Tagen kann ich zuschauen wie der Akku des iPhone 5 mit aktuellem iOS "leergesogen" wird. Es wurden keine neuen Programme installiert oder Einstellungen verändert. Auch hat sich mein Nutzungsverhalten nicht geändert.

Hat jemand eine Idee wie sich dieses Verhalten erklären lässt?

Ich lade es am abend vorher bis 100% auf am nächsten morgen habe ich nur noch irgendwie 80% akku??

Antwort
von MarinaLyn, 59

Hey,

das passiert leider in den meisten Fällen.

Die Handys sind so eingestellt, dass sie nach einer bestimmten zeit die "Kraft" verlieren. Heißt, sie werden langsamer, der Akku geht schneller leer...

Du könntest auch zum Applestore und da Hilfe suchen.

LG :) 

Antwort
von AskFischli, 44

Schließt du immer deine Apps ?
Hast du WLAN aktiviert oder Bluetooth ?
-----
Da sich an deinem Nutzungsverhalten nichts geändert hat "könnte" es an dem neuen Update liegen. Du besitzt ja ein iPhone was mit den neusten Updates unterstützt wird. Es hieß ja mal Apple würde so etwas extra machen damit sich z.B iPhone 4 Nutzer ein neueres kaufen da die Leistung ihres alten iPhones nicht mit den technischen Anforderungen des neuen Updates übereinstimmt. Das glaube ich eher nicht. Vielleicht kommt es dir ja nur so vor :-/

Kommentar von Lucinda1223 ,

Ja über nacht mache ich das welan und Bluetooth aus..

ich denke nicht das es mir so vor kommt..aber vlt liegt es an den updates oder so

Kommentar von AskFischli ,

Okay es scheint wirklich etwas mit dem Update zu tun haben oder dein Akku ist nicht mehr so gut wie früher. Warte einfach mal auf das nächste iOS Update. Wahrscheinlich (wenn es bei mehreren Geräten genauso ist wie bei dir) fixen sie es und der Akkuverbrauch wird so wie früher.

Antwort
von AntwortMarkus, 40

Der Akku ist verschlissen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten