Frage von Tace1987, 12

Akku oder Benzinschleifer?

Wenn mann einen Trennschleifer kauft.

Antwort
von Skinman, 7

Motorflex mit Verbrenner brauchst du nur, wenn du abseits einer Stromquelle Arbeiten durchführen musst, die eine sehr hohe Leistung verlangen, wie etwa die Asphaltdecke einer Straße auftrennen oder Eisenbahnschienen durchschneiden oder so was.

Oder halt wenn es sehr viel Arbeit in abgelegener Gegend ist. Man kann relativ einfach und kostengünstig in herkömmlichen Kanistern größere Mengen Benzin mitführen. Entsprechende Mengen an Akkus wären viel teurer und/oder man müsste zwischendurch die Arbeit unterbrechen, die Arbeitsstelle verlassen und sie zum Aufladen bringen, was dann auch wieder stundenlange Pausen bedingt.

Dritte Alternative: Stromerzeuger, kann man auch mieten.

Antwort
von nowka20, 1

für normale arbeiten genügt ein akkuschleifer

Antwort
von Gaskutscher, 12

Was soll denn damit gemacht werden? 

Kommentar von Namonsiver ,

Das wäre wirklich wichtig zu wissen. Davon hängt es nämlich ab. Ansonsten findest Du allgemeine Infos hier: https://trennschleifer.info/akku-oder-benzintrennschleifer-was-ist-besser/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten