Akku mit anderer mAh Zahl?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

mehr mAh macht nix, der dritte Anschluss dürfte aber für Temperaturfühleranschluss o.ä. sein. Oder extra Ladeanschluss. Da der alte eh schon kaputt ist schneid die gelbe Folie auf und schau was an dem gelben Anschluss hängt. Mit etwas Löterfahrung könnte man das Kabel an den neuen basteln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von butterflyy321
24.07.2016, 22:47

Okay, werd ich mal machen, danke :)

0

Nimm aber einen liconen Akku und keinen nicel katum Akku die sind besser und halten länger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
24.07.2016, 22:57

Ich übersetze mal:

'liconen' soll heissen Lithium Ionen

'nicel katum' soll heissen Nickel Cadmium

1

von den mAh gibt es keine Probleme, das ist die Energiemenge die gespeichert ist. Der Verbraucher zieht aber nur das was er braucht.
Entscheidender ist dass der alte Akku drei ANschlüsse hat, also denke ich dass igendwo eine Teilspannung abgegriffen wird. Die braucht das Aito dann auch, und das geht nicht mit einem Akku mit nur 2 Anschlüssen. Dafür müsstest du den komlett umbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von butterflyy321
24.07.2016, 22:46

Okay, danke... schade

0

von der mAh anzahl sollte das kein Problem sein, nur V muss übereinstimmen. Was die Löcher und Kabel angeht, keine ahnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von butterflyy321
24.07.2016, 22:44

Okay, danke. Ja, V stimmt ja überein.

0

das 3. kabel sieht mir eher nach einem Abgriff für eine 2. spannung aus evtl. für die Versorgung vom Empfänger..

daher nein. mit deinem Verlinkten akku würde er nicht fahren.

temperatur macht keinen sinn bei einem 12 Jahre alten auto.


und bitte keinen Lithium akku .. die spannungskurve ist komplett anders und ein Fahrregler für NICD den man nicht umstellen kann würde einen Litium Akku Tiefentladen bevor er abschaltet (wenn er überhaupt schon so einen hat)

auch brauchst du für diese ein anderes Ladegerät mit Balancer..

und sollte Kabel 3. wirklich ein spannungsabgriff sein kannst das sowieso vergessen da dieser sicher sicher 4,8 bzw. 5V liefert und das geht mit einem LI-akku nur über umwege wie ein BEC.






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich bin es nochmal. Ich habe früher auch viele Autos gehabt und habe auch eins deswegen verloren....
Bitte erkundige dich bitte wegen der mAh, ich hatte schon viele Autos und habe auch Motoren gekauft, es wird nie auf die Volt zahl geachtet, da diese fast immer gleich ist aber die mAh nicht. Ich habe mal eine zuscharkes Aktu genommen mit viel zu viel mAh, naja wie gesagt der Motor ist verbrannt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Amperestunde

Zitat von Wikipedia ich weiß aber kein Bock noch mehr Zeit zu investieren.
"Eine Amperestunde ist die Ladungsmenge, die innerhalb einer Stunde durch einen Leiter fließt" Also würde doppelt soviel Strom hindurchfließen und das würde die Dräte in deinem Motor und in deinem Auto verbrennen, wenn es nicht dafür ausgerichtet ist. Das ist doch nicht schwer :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konzato1
24.07.2016, 23:13

Du hast in deinem Leben kein einziges ferngesteuertes Ajuto repariert! Weil du davon gar keine Ahnung hast.

Immerhin haben dir 3 oder 4 Personen hier erklärt, dass es nicht auf die Milliamperestunden ankommt, sondern auf die Volt (Spannung) Und die wäre bei dem alten und dem neuen Akku gleich. Nur würde das Auto mit dem neuen Akku fast doppelt solange fahren wie mit dem alten Akku.

Höre also auf, dein falsches Wissen weiter zu verbreiten!

Übrigens gibt es auch Akkus für Handys, die mehr Milliamperestunden als der Orginale haben. Und da brennt auch das Handy nicht durch. Warum nicht? Weil die Voltzahl bei den Akkus immer gleich ist, nämlich 3,7 Volt.

2

Ehmmm das würde ich dir nicht empfehlen außer der Motor kann es verkraften. Wenn dort eine Seriennummer oder Modellname ist kannst du ja Googlen. Sonst rate ich dir davon ab, da es die doppelte Power ist und der Motor spätestens nach 1 Minute abbrennt.

Liebe Grüße Ryu-kocht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konzato1
24.07.2016, 22:48

Quatsch!

2
Kommentar von konzato1
24.07.2016, 22:52

Die Milliamperestunden (mAh) sind so was, wie die Benzinmenge im Auto. Das geht doch auch nicht kaputt, wenn du nen größeren Tank einbaust, oder?

2