Frage von daniel99nowak, 60

Akku geht schnell leer Samsung Galaxy S|||?

Hallo Ich habe ein Samsung Galaxy s3 und meine Frage ist warum der akku so schnell leer geht. Ich habe bereits seid ungefähr 2 Monaten ein neuen akku gekauft, ( original Samsung ) und der akku hielt ungefähr 1 Monat ganz gut und ging nicht schnell leer ... Aber seit kurzem muss ich mein Handy 3 mal am Tag laden. Ich benutze ein landekabel von HTC . Wenn jemand Tipps oder Tricks hat wie man mit einem akku durch den ganzen Tag kommt. Ich benutze mein Handy oft, also hauptsächlich facebook oder whatsapp, keine spiele oder ähnliches. Danke im voraus

Antwort
von Nine91, 42

Regelmäßig das Handy neustarten (min. 1 x pro Woche) täglich den RAM leeren.
Vieles läuft auf deinem Handy im Hintergrund, das macht schon eine ganze Menge aus.

Kommentar von daniel99nowak ,

wie meints du das mit Videos im Hintergrund ? und den RAM leere ich so jeden 2 Tag... aber ich versuche es mit dem Handy neu starten danke :)

Kommentar von Ifm001 ,

RAM leeren?

Kommentar von Nine91 ,

@lfm001 wenn du beim Samsung den homebutton gedrückt hälst (da wo man apps schließt) kannst du links auf den Kreis drücken und oben auf RAM gehen. Dann steht unten Speicher leeren. Da steht dann auch wenn du drauf gedrückt hast wieviele Anwendungen geschlossen wurden.

Kommentar von Nine91 ,

@daniel99nowak "vieles" nicht "videos" ;)

Antwort
von musicmaker201, 32

Schau dir mal in den Einstellungen die Akkunutzung an. Vielleicht ist ja eine stromfressende App dabei.

Antwort
von Ifm001, 16

Es kann sein, dass die Akkustatistik durcheinander ist bzw. noch auf den alten Akku abgestimmt ist. Entlade den Akku mal (durch normale Nutzung), bis sich das Gerät selbsttätig ausschaltet und lade es in ausgeschaltetem Zustand ununterbrochen voll auf. Das ganze dreimal hintereinander.

Da deine Verbrauchsstatistik recht normal aussehen, gehe ich von einem defekten Akku aus, sollte das o. g. Prozedere nicht helfen. BTW: Hast Du ein CustomROM drauf?

Antwort
von DrBraune, 26

Frage bis wie viel entlädst du deinen Akk Da er kaputt sein könnte.

Kommentar von daniel99nowak ,

es kommt drauf an... wenn ich zuhause bin stecke ich ihn mit ungefähr 10% an und nehme ihn raus mit 100%

Kommentar von DrBraune ,

10% ist schon fast tiefentladen da kann er schonmal kaputt gehen

Kommentar von Ifm001 ,

Das ist Quatsch. Man kann das Handy so lange verwenden, bis es sich selbsttätig ausschaltet. Erst wenn man es dann ohne zu laden wieder einschaltet beginnt die Gefahr der Tiefenentladung.

Kommentar von DrBraune ,

Bist du dumm? Du kannst im Internet nachlesen dass jeder li Akku bei unter 10% tiefentladen und somit kaputt ist!!

Antwort
von daniel99nowak, 32

Also momentan ist bei mit : Bildschirm mit 67% ... Wie kann ich das verringern... Meine Bildschirm Helligkeit ist auf Automatisch
Als zweites ist sprachanrufe mit 15% und als drittes akku mit standby mit 4% ... Wie kann ich sowas verringern ? Lg

Kommentar von Ifm001 ,

Das sieht normal aus. Du scheint mehr zu telefonieren als andere Dinge mit dem Handy zu tun. Ich wurde aber die Bikdschirm-Helligkeit runterdrehen. Die Standardeinstellungen sind meistens recht hoch.

Antwort
von SelinaInsanity, 17

Tust du dein Handy über die Nacht laden? wenn ja ist das der schnellste Weg um seinen Akku zu schrotten.

Kommentar von daniel99nowak ,

ja ... bevor ich schlafen gehe lade ich und wenn ich aufstehen nehme ich es weg...

Kommentar von SelinaInsanity ,

Dann 'überlädt' sich sozusagen dein Handy ständig und das macht auf Dauer deinen Akku einfach kaputt.

Kommentar von Ifm001 ,

Auch das ist Quatsch. Wenn ein Handy voll geladen ist, wird die Stromzufuhr durch die Ladelogik unterbrochen. Erst wenn Werte unter 95% erreicht sind, wird wieder geladen (wobei die 95% je nach aufgespieltem ROM auch niedriger sein kann). Wenn im Standby-Betrieb nun mehr als 5% verbraucht werden, so liegt das Problem woanders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten