1 Antwort

Hallo!

In dieser AEP lässt sich original nur ein spezieller NimH Akku verwenden.

Es besteht aber die Möglichkeit (jedenfalls klappt das bei den Cyma/Tokyo Marui AEPs), auf 7,4 Volt Lipo umzubauen. Dafür sollte aber unbedingt ein Mosfet zwischengeschlossen werden, ansonsten ist die Elektronik so gut wie sofort im Eimer.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MCraft
03.03.2016, 18:45

Ähh... Ich verstehe davon nur wenig ^^ aber ich denke dass das hier keine solche AEP ist

0
Kommentar von MCraft
03.03.2016, 18:59

OK, danke. :) ist zwar ein bisschen blöd, aber in diesem Fall kann man nichts machen. Und danke dass du mich unterstützt wegen diesen Typen...

0
Kommentar von MCraft
03.03.2016, 19:05

Könnte ich meine AEP zu nem Softair laden bringen, der das dann umrüsten kann?

0