Frage von irgendeinname4, 23

Akku bei Netzstrom?

Wenn ich ein Notebook (2015/2016er Modell), was ich mir kaufen will (also weiß noch nicht genau welches), an den Netzstrom anschließe und währenddessen z.B. eine Runde zocke, leidet der Akku dann oder schaltet das Gerät irgendwie auf Netzstrom um, sodass der Akku nicht benutzt wird? Ich habe im Internet verschiedene Meinungen dazu gefunden.

Antwort
von Flintsch, 16

Ich habe seit Februar 2012 meinen Laptop (Acer Aspire 5750G) und von Anfang an meinen Akku bei Netzbetrieb im Gerät belassen. Der Strombezug wird automatisch auf Netzbetrieb umgestellt. Einen Schaden am Akku konnte ich nicht feststellen.

Kommentar von irgendeinname4 ,

Danke für die Antwort! Dann sollte ich wohl bei den Herstellern nachfragen ob es bei den Modellen auch so ist.

Kommentar von Flintsch ,

Das wäre ganz vernünftig.

Antwort
von Manny85, 11

Wenn du dich Möglichkeit hast, solltest du jedoch sicherheitshalber im Netzbetrieb immer den Akku raus nehmen, dann bist du 100% auf der sicheren Seite.

Leider kann man bei einigen Laptops den Akku nicht mehr entfernen.

Kommentar von irgendeinname4 ,

Das wird nicht möglich sein, da ich mir entweder ein MacBook oder ein Windows-Notebook mit Aluminium-Gehäuse kaufen werde. Da wird das schwierig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community