Akita Inu Welpe Rute gebrochen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

zum Tierarzt und das sind schon die ersten hohen kosten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh bitte damit zum Tierarzt und zwar heute noch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nur aus Erfahrung sprechen mit meiner Katze,wo die Rute gebrochen ist. Sie musste amputiert werden,da sie drohte abzufaulen und diese Fäulnis währe ins Rückenmark übergegangen,welches eine üble und langandauernde Lähmung und Tod zur Folge hätte. Also bitte....dringend amputieren lassen !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf alle Fälle zum Tierarzt gehen, das Tier wird doch wohl Schmerzen haben.

Ich glaube, aber sicher bin ich mir nicht, dass gebrochene Ruten nicht geschient werden, das lässt man einfach so, kommt auch drauf an, wo der Bruch ist.

Aber zum TA ginge ich immer! Wir gehen doch auch zum Arzt, wenn wir uns was gebrochen haben, oder etwa nicht? lg lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du nicht, dass in dem Fall ein Tierarzt dein Gesprächstpartner sein sollte?

Warum wurde der Hund viel zu früh abgegeben und dazu noch an jemanden, der offensichtlich keine Ahnung von Hunden hat?

Diese Rasse ist für Anfänger absout ungeeignet! So wie es aussieht, wirst du noch deine helle Freude erleben!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryukia
22.11.2016, 13:09

Steht denn in irgendeiner weise drin das die Person Anfänger ist? Nein.
8 Wochen stimme ich dir zu sind zwar früh, ist jedoch gesetzlich erlaubt.

Diese Person hat nur gefragt, wenn man eine Frage stellt ist man sofort ein nicht wissender Idiot, der von keinem Ding auf der Welt Ahnung hat?

5
Kommentar von DreiBesen
22.11.2016, 13:20

Ich verstehe den Text so, dass der Hund noch beim Verkäufer ist. (oben steht Noch-Besitzer). Aufmerksamer lesen kann nicht schaden.

1
Kommentar von Juergenfritz
22.11.2016, 13:23

@Kandahar wenn man keine Ahnung hat, einfach mal fr**** halten :-) Welpe ist noch beim Züchter.

1

Selbst behandeln kannst du es vielleicht, würde ich aber niemals empfehlen.

Du müsstest mit dem kleinen Welpen zum Tierarzt gehen, dieser wird nachschauen, ob wirklich etwas gebrochen ist und wenn ja, wie dies am Besten zu behandeln ist.

Allerdings werden da hohe Kosten auf dich zukommen können und du wirst viel Geduld brauchen. Kann auch sein, je nachdem was passiert ist, dass der Hund ängstlich ist.

Das solltest du dir alles gut überlegen, bevor du ihn dann wieder abgeben müsstest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

zur Behandlung am besten zum Tierarzt. Dieser kann dir am besten helfen und dich beraten.
Sowas kann nicht einfach so passieren. Entweder es ist etwas hartes auf die Rute gefallen oder sie wurde eingeklemmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiselotteHerz
22.11.2016, 13:11

Hunden kann das passieren, wenn sie beim Wedeln gegen einen harten Gegenstand schlagen, aber Schwingtür oder diese blöden Drehtüren in öffentlichen Gebäuden können das natürlich auch verursachen.

1

Geht doch lieber zum Tierarzt, der kann dir Genaueres sagen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?