Frage von Vorstopper4, 15

AKG K912 Funk-Kopfhörer Störung (brummen)?

Ich habe einen AKG K912 Funk-Kopfhörer, der eigentlich gut funktionierte. Jetzt habe ich von heute auf morgen nach ca. 10-15 Minuten ein brummen auf den Muscheln und zwei Minuten später funktioniert er garnicht mehr. Ich muss in ausschalten und warten bis sich die Basisstation abschaltet damit er wieder funktioniert (für 10 Minuten). Hat jemand einen Lösungsansatz?

Antwort
von Automatik1, 10

Das klingt eher nach den Akku welcher den Geist aufgibt oder einem anderen Bauteil und wenig nach einer Störung.

Kommentar von Vorstopper4 ,

Jau, es lag am Akku. Andere Geräte gehen aus wenn der Akku leer ist. Ein Kopfhörer brummt. Soll einer wissen.

Danke

Kommentar von Automatik1 ,

Verwendet Ni-MH Akkus soweit ich das erlesen kann das Teil. Ich finde das gut einerseits weil man sie schnell tauschen kann, oder gegen normale Batterien tauscht, allerdings ist das die Technologie der letzten 30 Jahre gewesen. 

Tipp: Lies Dich in die Ladung und Behandlung von Akkus ein. Sie sind super empfindlich, wenn sie nicht immer vollgeladen werden. Die Ladestation ist möglicherweise auch dafür verantwortlich. Schlechter Kontaktübergang durch Dreck wenn das Teil lädt sorgt für falsche Ladung und schnell sterbende Akkus. Ni-MH gibt es auch als Hochleistungsakku. Das kann sich lohnen. Mal probieren.

Kommentar von Vorstopper4 ,

Danke für den Tipp, man lernt nie aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten