Frage von pA320ul, 434

"a.karmaday.club"?

Immer wenn ich Mozilla Firefox starte, öffnet sich eine Webseite Names "a.karmaday.club" und erzählt mir irgenwas von einem Virus. Wie kann ich das entfernen?

Antwort
von Vortragshalter, 187

Danke das mein Beitrag gelöscht wurde,

dann schreibe ich halt dieses mal wieder alles von neu.

Probiere es mit JRT https://www.malwarebytes.org/junkwareremovaltool/

( JRT ist auf eigener gefahr! Falls du das nicht willst kannst du es mit ADWcleaner versuchen,

https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/ )

Aber bitte achtung, JRT schließt alle offene Fenster, also alle offene Arbeiten abspeichern und schließen.

Jetzt werden wir nochmal nach scannen.

Du kannst es mit 2 Programmen machen.

Eset Onlinescanner

http://www.eset.com/de/home/products/online-scanner/

PUP erkennung aktivieren.

Und oder

Malwarebytes

https://de.malwarebytes.org/mwb-download/
Bitte lies dir das Setup gründlich durch, da am Ende des Setup's Test Premium ( für 30 Tage ) ein Häkchen drinnen ist, bitte mach das häkchen raus.
Nun kannste es starten, wenn du es gestartet hast kannst du auf "Jetzt aktualisieren" klicken.
Wenn er fertig mit dem Updaten ist kannst du auf "Scannen" klicken, wenn du nun bei "Scannen" bist klicke bitte auf "Benutzerdefinierter Suchlauf", dort musst du dein Laufwerke auswählen wenn du das gemacht hast kannste  auf "Jetzt durchsuchen" klicken.

Nun wird er scannen, das kan jeh nach Leistung 2 Stunden oder 30min dauern.

Falls er nur PUP ( oder bei Malwarebytes PUP und PUM ) gefunden wurde kannst du beruhigt sein,
Falls er Trojaner entdeckt melde dich wieder bei mir.

Empfehlung :
Windows Defender + Malwarebytes reichen aus wenn man nicht auf illegalen Webseiten surft und nicht "filme" im internet anguckt.
Im Browser kannst du dafür WOT,ADP und Noscript benutzen.

Antwort
von oricgn, 164

Hallo pA320ul,

gestern hatte es meine Tochter mit Google Chrome erwischt.

Mir scheint, das Thema ist noch recht frisch. Tante Google liefert noch keine sinnvollen Hinweise.

Soweit ich erkennen konnte, handelte es sich um ein bösartiges Werbebanner, welches Mouseklicks auf dem gesamten Bildschirm abfing.

Die Gauner wollen erreichen, dass man Schadsoftware installiert. Sie versuchen es wohl auf dem Weg mit dem Anruf und einige wenigen Webseiten, wo sie ein Removaltool anbieten (dazu zähle ich auch die Antwort von rdenis, der genau auf eine dieser Webseiten verweist).

Die Software bringt dann den eigentlichen Virus, Trojaner oder was auch immer mit... Also Finger weg!

Ich habe meiner Tochter nun Adblock Plus in Chrome installiert. Auf Werbung kann sie eh gut verzichten...

Viele Grüße Oliver

Antwort
von rdenis, 145

Um dieses Virus loszuwerden, folgen Sie bitte diesem Eliminierungsführer - http://www.2-security.com/a-karmaday-club-virus-removal-solution/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten