Frage von MK21416, 40

AŁK und Übelkeit?

Hallo, vor 1 1/2 monaten, hatte ich einen extremen absturz, wo ich aber nur einmal erbrochen habe, und mich noch an alles erinnern konnte, seit dem hab ich das Gefühl ich Vertrag kein alk mehr, auch wenn ich es trinke, dann geht es und ist alles super, aber später irgendwann hab ich einfach das Gefühl ich übergib mich gleich, weil ich es denke, aber es passiert nie, aber das Gefühl ist da, obwohl mir nicht schlecht ist oder ähnlich, mir geht's gut nur das Gefühl ist da..

Hat jemand Erfahrungen, bzw kann jemand vielleicht tipps geben was man dagegen machen kann, und wie man das abstellen kann, weil es ja vorallem kopfsache ist Danke schonmal Bitte ehrliche antworten.. und ja ich weiß alk ist scheiße, aber ein paar Ausnahmen kann man machen

Antwort
von lalalal700, 10

Mit was hattest du Absturz?Hugo?😂
Naja da kann man nichts machen wenn dir immer schlecht wird dann lass es mit dem Alkohol und lern etwas für die schule

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten