Frage von Christian490, 39

Airsoft? Umgebung? Joule?

Ich will mir eine Airsoftwaffe zulegen. Wenn die Waffe 0.5 Joule hat darf ich sie mit 14 schon benutzen? Und ich wohne in einer Wohnung und hinter unserer Wohnung ist eine Grünfläche darf ich damit schießen? Also gegen eine Zielscheibe?

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, 15

Hallo!

1. Ja, du darfst mit 14 eine Airsoft mit einer Energie unter 0,5 Joule erwerben.

2. Nein, du darfst damit nicht auf der Grünflache schießen.

"Warum nicht?"

Airsoftwaffen sind Anscheinswaffen und dürfen ausserhalb von befriedetem Besitztum nicht geführt werden (lt. Waffengesetz  §42a, Anscheinswaffen).

Befriedetes Besitztum sind die eigenen 4 Wände oder ein legales, entsprechend abgesichertes Airsoftspielfeld. Führen bedeutet übrigens nicht nur schießen, sondern auch schussbereit (also nicht ungeladen und verschlossen in einer Tasche) mit dir herumtragen.

"Gibt es Strafen?"

Der Verstoß gegen das Führverbot hat eine Höchststrafe von 10.000€.

Auf den Rat "sei nett zum Polizisten, dann passiert nichts" von Anonymer würde ich jetzt nicht so unbedingt hören....

Die Angst vor Waffen ist gerade jetzt durch die aktuelle Lage (man hört viel von Terror, usw.) recht groß. Wenn dich jemand mit einer täuschend echt aussehenden Waffe sieht und panisch die Polizei ruft, wird nicht einfach nur ein netter Polizist vorbeikommen, der einen Jugendlichen mit einer Airsoft erwartet sondern es wird wahrscheinlich ein ganzes Einsatzteam mit scharfen Waffen vor dir stehen ^^ Das dich dann eine Strafe erwartet, ist schon fast logisch.

Möglich, dass du mir nicht glaubst, jedoch wäre das nicht das erste Mal, dass sowas passiert ^^. Also wenn du eine Airsoft willst, entweder in der Wohnung damit schießen oder ab mit dir ein einen Airsoftverein ;-)

Lg leNeibs

Kommentar von Christian490 ,

wenn ich von meinen Nachbarn die Erlaubnis bekomme durch eine Unterschrift?

Kommentar von leNeibs ,

Naja, das ändert nichts daran, dass das Gelände nicht befriedetet ist. Befriedet wäre folgendes:

Die Erlaubnis des Besitzers d. Geländes liegt vor.

Kein BB kann das Gelände verlassen.

Das Gelände ist gegen unbeabsichtigtes Betreten geschützt.

Also kurz gesagt, alles, was nicht von einer hohen Mauer oder einem engmaschigen Zaun durchgehend umgeben ist, ist nicht befriedet.

Antwort
von AnonymerDE345, 19

Genau. 0,5 Joule darfst du mit 14 schießen. Offiziell darf man aber weil sie aussehen wie echte Waffen nur auf Grundstücken schießen, wo kein Nachbar was mitbekommt, also musst du gucken dass du keine Nachbarn hast, die euch nicht mögen oder denken könnten, das sei eine echte Pistole, sonst steht die Polizei bei dir vor der Tür. Vielleicht kommt das auch am Karfreitag nicht so gut aber ansonsten dürfte das keinen Stören.

Kommentar von Christian490 ,

Ich will mir ja erst eine zulegen. Wenn die Polizei kommen würde, kann ich da irgendeine Strafe kriegen?

Kommentar von AnonymerDE345 ,

Theorethisch schon, aber wenn du nett bist und der Polizist auch und du nicht irgendwas kaputt gemacht hast dann drückt er wahrscheinlich ein Auge zu

Kommentar von AnonymerDE345 ,

Achso und wenn irgendjemand kommt und sich beschwert dann solltest du aufhören ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten