Frage von Sir666666, 52

Airsoft Strafe bei zu viel Joul?

Was wäre (rein hypothetisch) wenn jemand mit 14 Jahren mit einer Airsoft die ab 18 "erwischt" wird, welche Konsequenzen hätte das ?

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, 29

Warum willst du dich strafbar machen und unser Hobby zerstören...?

Bei deiner letzten Frage, die ich dir beantwortet habe, hast du noch so vernünftig und verantwortungsvoll gewirkt, und jetzt so etwas... *seufz*

Es handelt sich um illegalen Waffenbesitz, ausserdem darfst du damit auf keinen legalen Spielfeldern spielen, also hast du auch die Waffe (höchstwahrscheinlich) irgendwo illegal geführt. Das kann dir unter Anderem einen Eintrag in deine Akten bringen --> und glaub mir, das wird bei einer eventuellen Jobsuche nicht unbedingt als positives Kriterium gesehen. Geldstrafe kann natürlich auch drinnen sein.

Ich bitte dich, sei doch nicht so dumm. Was machst du dann mit dem Ding, wenn du es hast? Nur anschauen ist langweilig, also geht es über kurz oder lang (auf legale Spielfelder darfst du nicht) in den nächstgelegenen Wald, wo du von ängstlichen Passanten gesehen wirst und die rufen schneller die Polizei als du glaubst. Ist nicht so, als wäre das noch niemals vorgekommen.

Du bringst dich in Schwierigkeiten und verpasst uns seriösen Airsoftspielern einen riesen Arschtritt.

Bleib bei den 0,5 Joule und wenn du 18 bist, dann investierst du in eine Airsoft über 0,5 Joule.

Lg

Kommentar von Sir666666 ,

.......Okay das hat mich jetzt nicht (unbedingt) bekehrt, aber trotzdem danke. Könntest du mir dann wenigstens ein Guts 0,5 Joul Gewehr (AEG)/ Scharfschützegewehr (Feder) empfehlen ?

Kommentar von leNeibs ,

Bitte einmal den Post von Walter Ruf lesen, der hat mehr Infos. Bei dir käme dann zusätzlich noch dazu, dass du die Waffe illegal besitzt. https://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=forum&forennummer=&s...

Ein gutes AEG Gewehr ist im 0,5 Joule Bereich die Modelle von G&G, sehr beliebt sind da speziell die G&G CM16 Modelle.

Ein 0,5 Joule Scharfschützengewehr hat wenig Sinn, weil die Reichweite nicht höher ist als die der AEGs, aber du den Nachteil vom Einzelschuss hast. Und wirklich gut verarbeitete 0,5 Joule SSGs kenne ich keine bzw. gibt es nicht.

Lg

Antwort
von Blazeor, 17

Und dann schaut der neugierige Nachbar übern Zaun und bekommt die Kugel
ins Auge....ergo zusätzlich zum Verstoss gegen das Waffengesetz noch
eine Anzeige wegen Körperverletzung...der Tipp 'heimlich' zuhause zu
spielen ist für'n A rsch.

ALLE die erwischt wurden dachten das sie es
heimlich gemacht haben, oder ausser Sichtweite etc.

Illegaler Waffenbesitz ist es aber trotzdem noch, wenn sie über 0,5joule hat
solang er unter 18 Jahren ist, egal wo er sie führt oder benutzt!

Und das Gelände ist NICHT befriedet wenn jemand es betreten kann ohne einen Zaun/Mauer (mit Absicht überwinden kann, und wenn es nur der Postbote ist). Dann dürfen zusätzlich die Kugeln/Geschosse das Grundstück nicht verlassen KÖNNEN, das obliegt übrigens dem Schützen wenn es kein offizieller Schiessstand / Airsoftgelände ist!!
Die einzigen Orte zuhause die ich als befriedet bezeichnen würde
wären Keller (ohne Fenster!), Dachboden (ohne Fenster!) oder die
geschlossene Garage (ohne Fenster!), mit verschlossenen Türen! In diesen
beengten Räumlichkeiten würde ich eh nie über 0,5joule schiessen, da
Abpraller dich selbst verletzen könnten (wobei man eh IMMER Schutzbrille
tragen sollte).

Konsequenzen:
- Eintrag ins Führungszeugnis - Besitz von illegalen Waffen!
(alle Berufe die einen guten Leumund benötigen, z.B. wo echte Waffen geführt werden oder Gelder bewegt kannst du dann knicken!)
- Haftstrafe und/oder Geldstrafe, mit Glück soziale Stunden (je nach Ermessen des Richters, ob du zum Beispiel Ersttäter bist, minderjährig,  schuldunfähig wegen geistiger Krankheit oder Alkohol/Drogen..etc.)
- Haftstrafe und/oder Geldstrafe zusätzlich wenn du jemanden Verletzt hast (Körperverletzung, je nach Schwere - inkl. Schmerzensgeld, Krankengeld usw.)

Da kann man sich nicht rausreden, das man es nicht gewusst hat, Unwissenheit schützt nicht vor Strafe

Antwort
von Ask2356, 35

Illegaler Waffenbesitz.....gibt auf jeden Fall ärger....aber machd bei dir in der Garage oder im Sicht geschützten Garten da werden sie dich nicht finden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community