Frage von YamaY, 90

AirSoft Gelände im Umkreis von Frankfurt am Main?

Servus, ich bin 17 Jahre alt und habe überlegt mit AirSoft anzufangen. Momentan bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit bei mir in der Nähe zu spielen. Habt ihr ein paar Ideen?

Vielen Dank für alle Antworten?

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, 62

Hallo!

Hast du mal die ASVZ (Airsoftverzeichnis) Teamsuche bzw. die Eventliste durchgesehen?

Hast du eine Airsoft und Ausrüstung?
Lg

Kommentar von YamaY ,

Nein, ich überleg' erst ob  ich anfange. Wenn es ein Spielfeld gibt, welches einigermaßen zu erreichen ist, werden ich mir natürlich Airsoft +  Ausrüstung zulegen.Nach einem Team habe ich noch nicht gesucht, da ich den Sport erstmal testen will.

Kommentar von leNeibs ,

Ok.

Konkret ein Spielfeld weiß ich leider keines, aber wie gesagt, vielleicht findest du über's ASVZ was.

Mit deinen 17 würde ich mir überlegen, ob du dir jetzt noch eine AEG unter 0,5 Joule kaufst oder noch bis 18 wartest und dir dann eine S-AEG über 0,5 Joule nimmst. Damit kannst du dann nämlich auf mehr Spielen mitmachen als mit der 0,5er.

Vielleicht findest du ein Spielfeld mit einer Leihwaffe unter 0,5 Joule, solange du noch 17 bist.

Kommentar von YamaY ,

Ich denke es wird bei mir diese Waffe werden(http://www.softair-professional.de/shop/product_info.php?info=p2764_CM16-Raider-...)... Wie findest du sie? Hab' schon ein Team gefunden, welches in meiner Nähe spielt :P Mal schauen wie es weitergeht. Notfalls muss ich halt mit den Zug nach Koblenz, was dann leider nur am WE geht^^

Kommentar von leNeibs ,

Die G&G CM 16 ist eine top Einsteiger AEG. 

Die sollte sich, wenn du in einem Jahr auf eine Airsoft ab 18 umsteigen willst, auch recht akzeptabel verkaufen lassen ;-). Oder du behältst sie, für CQB Spiele oder falls du mal auf einem kleinen 0,5er Gelände spielst.

Kommentar von leNeibs ,

Was du auch unbedingt brauchst ist eine gute Schutzbrille (zB von Swiss Eye oder Bollé) - bloß keine Brille aus dem Baumarkt oder so.

Eine Halbgesichtsmaske aus Gitter halte ich zusätzlich auch für nützlich (verwende ich auch selber.)

Weitere Ausrüstung und spezielle Kleidung (taktische Westen, Tarnkleidung, etc.) wirst du mit der Zeit kaufen (nach ein paar Spielen merkst du schnell, was du persönlich brauchst), kann auch sein, dass das Team etwas Bestimmtes vorschreibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten