Frage von MiniPeini, 67

Airsoft Feld legalisieren?

Hallo leute, ich und ein paar Kumpls spielen öfters Airsoft auf einem Privatgelände wovon der Besitzer Informiert ist. Allerdings ist und das nicht so legal. Meine frage an euch; Wie können wir das Gelände legalisieren ?

MFG ! :)

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft & Softair, 40

Hallo!

Also Airsoftwaffen unterliegen dem Führverbot ausserhalb von befriedetem Besitztum.

Wie befriedet man denn jetzt so ein Gelände?

1. Es muss die Erlaubnis vom Besitzer vorliegen.

2. Es muss sichergestellt sein, dass kein BB das Gelände verlassen kann. Das erreicht man mit einem engmaschigen Zaun oder einer Mauer. Weitere Möglichkeit wäre eine Safezone (erkläre ich dann.)

3. Das Gelände muss gegen unbeabsichtigtes Betreten geschützt sein.

Ein Sichtschutz ist ratsam, aber nicht Pflicht.

Safezone:

Das ist eine Zone rund um das Gelände, die doppelt so lang ist wie die maximale Reichweite der besten Airsoft von euch.

Also ihr kennzeichnet das Spielgelände mit zB Flatterband (rundherum). Von dem Flatterband weg beginnt die Zone, also rund um dieses Flatterband, mit einem Absatand doppelter Länge d. Reichweite, muss ein Zaun sein. (Der muss aber nicht engmaschig sein.)

Flatterband reicht da nicht aus, weil man ja die Safezone gegen unbeabsichtigtes Betreten schützen muss. Also Flatterband ist nur dazu da, um den Beginn der Safezone von eurem Spielfeld abzugrenzen. Es darf dann natürlich niemand am Flatterband vorbei und dann schießen.

Sprich: Großer Kreis mit Zaun um die Safezone, innen kleinerer Kreis mit Flatterband um das Spielfeld.

Bei Fragen melden, ich weiß nicht, ob das alles verständlich erklärt war :D

Lg leNeibs!

Kommentar von xmichixx1 ,

Es is sehr schwer ein Spielfeld legal zu betreiben du musst viele berücksichtigen wie oben schon gennant danach musst es aber auch anmelden wir haben das bei der Polizei selbst gemacht echt nicht leicht das ganze Vorallem muss das Gelände schon ziehmlich groß sein da es mit der safezone schon mal ganz schön verkleinert wird

Kommentar von leNeibs ,

Meines Wissens nach muss man es nicht zwingend anmelden - solange das Gelände befriedet ist, ist es gesetzlich ok.

Hat man keinen Sichtschutz, ist es aber bestimmt nicht schlecht, die örtliche Polizeistelle zu informieren und auch eventuelle Nachbarn um Missverständnissen vorzubeugen. 

Kommentar von MiniPeini ,

Okay also viiielen dank :) habs grob verstanden noch ne frage die savezone muss die auch zum grundstück gehören wenn ja ist unseres zu kein um legalisiert zu werden :P aber danke 

Kommentar von leNeibs ,

Klar, gerne ;-)

Sie muss nicht zwingend zu diesem Gelände gehören, jedoch braucht ihr auch von dem Besitzer des Geländes, das als Safezone dienen soll, die Erlaubnis. (Schließlich dient die Safezone ja dazu, BBs "abzufangen", also schießt ihr dort ja indirekt. Deshalb die Erlaubnis. Und die Safezone muss natürlich auch abgesperrt werden, damit da niemand reinläuft.)

Antwort
von FetterBounty, 40

ich selbst habe mit meinen freunden im wald oder einem militärgelände gespielt (mit graben etc), das kann ich nur empfehlen, da man hier ungestört ist.

Kommentar von xdanix77 ,

Es geht ihm aber ums legale spielen. 

Kommentar von leNeibs ,

Er hat aber gefragt, wie man das Gelände legalisieren kann und nicht ein illegal spielendes Kiddie ist. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community