Airdrop zwischen iOS und Mac?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du beide Geräte mal neu gestartet?

Achte darauf, das "Nicht Stören" bei beiden Geräten deaktiviert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das alles gemacht wurde dann könnte es an den Einstellungen liegen.

Unter iOS: Von unten hochstreichen und auf Airdrop tappen. Das aufgehende Fenste am besten mit jeder beantworten. Nur Kontakte geht auch ist aber meiner Erfahrung nach unzuverlässiger.

Unter OS X: Finder öffnen und zum Airdrop Bereich navigieren. Unten gibt's in Blauer Schrift ebenfalls die 3 Punkte Aus, Nur Kontake und Jeder. Auch hier am besten auf jeden klicken.

Manchmal hilft es das iPhone kurz in den Flugmodus zu schalten und ihn dann wieder zu deaktivieren. Unter OS X gibts es noch den Punkt ältere Macs da nicht alle Airdrop auf iOS unterstützen. Sollte dein Mac zu alt sein kann es sein das er diese Funktion nur für Airdrop von Mac zu Mac unterstützt.

Besuche für weiteren Support bitte die Apple Website; https://www.apple.com/chde/support/osx/wifi/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollen wir Fraganten wissen, warum nach Systemupgrades die eine oder andere Software nicht mehr funktioniert? Vielleicht hat Airdrop sich nicht an die System- und Entwicklervorgaben von Apple gehalten?

Solche Fragenstellungen sind bei GF eigentlich nicht angebracht, da kein Fragant weiß, was in den Köpfen der Entwickler von Apple oder von Airdrop vor sich geht … :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dragonloard
30.10.2015, 08:09

AirDrop ist eine ins System integriert von Apple entwickelte Data Sharing Funktion. Die Frage ist also durchaus legitim.

1