Airbus A 330-200F oder Boeing 777-300ER?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Über gutes oder ansprechendes Design kann man streiten - oder auch nicht. Heutzutage bestimmt in erster Linie die Aerodynamik - und damit am Ende die Wirtschaftlichkeit das Design. 

Ich fand die B767 immer ganz "knuffig". Die B777 wirkt durch die großen Triebwerke (für mich) nicht mehr ganz so elegant. Da kommt der A330 schon besser weg. OK, als Frachter hat er natürlich keine Seitenfenster, das ergibt eine ganz andere Optik. 

Bezüglich Steuerung sieht es anders aus. Es gibt hier bei GF wahrscheinlich niemanden, der beide Typen schon geflogen hat - wenn überhaupt schon mal ein "Dickschiff". 

Insofern kann die Frage nach der Steuerung nicht fachmännisch beantwortet werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gefrierleer
08.06.2016, 22:55

Ich glaube der Fragesteller fragt, ob wir ein Yoke oder den Sidestick bevorzugen. Und ich finde die 777 wird grade durch die grossen Triebwerke so elegant. Und den A330 gibt es doch nicht nur als Frachter.

0

Ich würde auch sagen die 777! Weil ich die 777 einfach optisch besser finde. Vor allem das Zusammenspiel der Größe des Flugzeugs und den riesigen Triebwerken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Boeing 777 ist toll. Sie wirkt so wuchtig und Powervoll ! Vom Cockpit her aber doch eher der Airbus ... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?