Frage von NoName1124, 52

Airbrushfarbe schäumt extrem auf?

Hallo,

Ich habe mir als Anfänger eine Airbrushpistole zugelegt. Beim ersten mal Sprühen mit der Farbe (Schmincke cyan, 2 Tropfen Farbe, 5 Tropfen Wasser) ist die Farbe extrem aufgeschäumt und sogar durch das Loch im Becherverschluss und auf den Untergrund getropft. Woran liegt das?

Außerdem kommt die Farbe nicht wirklich gleichmäßig raus: Ich ziehe den Hebel zurück und es kommt keine Farbe und wenn ich ihn etwas weiter ziehe kommt auf einmal sehr viel Farbe heraus.

Hoffe ihr könnt mir helfen

Vielen Dank im voraus

Mfg

NoName1124

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Saragoza, 36

Die Farben vor allem "NICHT" verdünnen,
ich habe immer mit der Original Farbe gesprüht/ gearbeitet, die wird sonst viel zu wässrig , wenn sie verdünnt wird, ..!

(ich meine diese "Flacons" mit flüssiger Schminke Farbe, !)


Antwort
von chanfan, 37

Was ist das für eine Pistole?

Ev. ist etwas nicht richtig eingestellt oder sauber. Vielleicht ist das Teil auch nur Mist. Also ein typisches Einsteiger Billigteil.:)

Kommentar von NoName1124 ,

Harder & steenbeck inifinity. Das war die allererste Benutzung, kann also nicht verschmutzt sein

Kommentar von chanfan ,

Dann ist sie noch nicht richtig eingestellt. Ev. sitzt auch die Nadel noch nicht richtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community