Frage von N1TR0, 31

Airberlin Mindestanforderungen?

Hey Leute...welche Mindestdurchschnittsnote braucht man für die Mindestanforderung bei Airberlin...ich lese nur das man FOS braucht...über den Durchschnitt hab ich nichts gelesen....LG

Antwort
von moreblack, 14

Hier steht, es gibt keinen NC:

http://fs.airberlin.com/de/voraussetzungen.php

Für die Ausbildung zum Piloten ist letztendlich weniger deine Note sondern die persönliche Eignung maßgebend. Wer eine 1,0 im Abschluss hat, ist keineswegs automatisch am besten geeignet, ein Flugzeug zu führen. Daher ist die größte Hürde das Auswahlverfahren:

http://fs.airberlin.com/de/auswahlverfahren.php

Hier noch weitere Infos, bezüglich Kosten etc.

https://www.career.aero/airberlin/de/job/show/id/1025

Antwort
von LukasVoss, 14

Bei der AB benötigst Du als Minimum die FHR. Der Durschnitt ist hier relativ egal, er sollte nur nicht unter 4 liegen. Ich selber habe meine FHR mit einem Durchschnitt von 2,3 abgeschlossen und einer meiner damaligen Kollegen mit 3,4.

Aber das kann man auf der Webseite von airberlin alles ganz genu durchlesen. Man muss es nur finden (und das ist nicht sonderlich schwer!).

Antwort
von Pilotflying, 11

Das findet man aber alles auf der Internetseite! 

Keine Airline interessiert sich für Deinen Notendurchschnitt. Auch Air Berlin nicht. Du musst den von der Airline geforderten Schulabschluss bringen. Deine Noten sagen nichts darüber aus, ob Du fürs Fliegen geeignet bist oder nicht.

Kommentar von LukasVoss ,

Trotzdem ist ein guter Notendurchschnitt immer besser - gilt ja nicht nur für die Luftfahrt.

Kommentar von Pilotflying ,

Das ist natürlich richtig.

Darum empfehle ich dem Fragestellern ja auch immer, das Bestmögliche an Schulabschluss mit den bestmöglichen Leistungen herauszuholen und einen Plan B in der Tasche zu haben. Denn mit der Fliegerei klappt es bei den meisten ja doch nicht.

Die Fragestellung zielt ja aber speziell auf die Fliegerei ab und da braucht man eben keinen speziellen Notendurchschnitt. Bildung hat noch keinem geschadet.

Aber bis das der letzte Fragesteller hier verstanden hat, sind Piloten im Cockpit vermutlich längst Geschichte.😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community