Airbag, ABS + STOPP Aufleuchten bei Peugeot 206+, Fehlfunktion der Scheibenwischer und Blinker?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau mal, ob die Batterieklemmen richtig Kontakt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Derartig massive probleme mit der elekrik lassen in der regel auf einen Massefehler schließen. ohne näheres zu wissen würde ich raten, das fahrzeug nach möglichkeit nicht mehr zu bewegen und mal in einer werkstatt duchmessen zu lassen (am diagnosegerät)

darf ich fragen, ob an dem wagen irgendwas bereits gemacht wurde, wie musikeinbau, schweißarbeiten, sonstige tuningmaßnahmen oder einbauten etc...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gatinha1410
07.01.2016, 00:14

Hallo Anja, danke für die schnelle Antwort. Nicht bewegen ist gut, die nächste Werkstatt ist 15km entfernt =( Aber werde morgen eh mal anrufen, bleibt mir wohl nichts anders übrig, wenn es nicht die Batterie ist (habe ich jetzt schon öfter gelesen).

Leider bin ich der dritte Besitzer des Autos, mein Vorgänger hat glaube etwas an dem Auto rumgespielt (Antenne gewechselt --> schlechter Radioempfang, neue Scheinwerferkappen --> fangen an nass zu werden, Mittelkonsole eingebaut --> so ein hässliches Teil, das ich es direkt demontiert habe) Somit ist leider nicht auszuschließen, dass eventuell auch an der Elektrik etwas nicht stimmt, ja ... habe das Auto nun fast ein Jahr und war aber davon ausgegangen das hier nicht gepfuscht wurde ... ich werde es wohl rausfinden müssen.

0

Was möchtest Du wissen?