Frage von Terrariah, 11

Aiptek Slim Tablet 600u laggt?

Ich habe mein Slim Tablet 600u nun schon seit 4, wenn nicht 5 Jahren und ich benutze es für Grafik Design und Zeichnen. Es ist mir noch nie runter gefallen und hat bis jetzt auch immer gut funktioniert. Vor ein paar Monaten bin ich jedoch von meinem Windows 7 Laptop auf ein Macbook pro umgestiegen. Seitdem laggt der Stift ziemlich, was man vor allem beim Zeichnen merkt. (Ich benutze keine Stabilisatoren, an denen kann es also nicht liegen, aber es ist genau derselbe Effekt!) Ich habe den Treiber neu installiert, die Batterien im Stift gewechselt, aber geholfen hat es nichts. Kann man eventuell noch was machen oder wird es einfach Zeit für was neues? (Unbedingt wichtig ist mir das alte Ding nicht, aber ich würde es gern bis zur Grenze ausnutzen, wenn ihr mich versteht.)

Antwort
von WosIsLos, 7

Wie wäre es mit einem Werksreset des Tablets?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community