Frage von VinhLP, 94

AIDS/HIV Ursachen?

Da ich diese Frage schon länger im Kopf hatte, wollte ich euch dies fragen:
Erstmal zur Geschichte:
Wenn ein Mann ungeschützt eine Frau (naja, ihr wisst schon) und beide nicht positiv sind, kann es passieren, dass irgendwann beim 13ten mal Sex (ungeschützt) einer der Personen (oder beide) HIV-Positiv ist/sind?

Antwort
von DerOnkelJ, 60

Damit eine HIV-Infektion auftreten kann muss einer der Geschlechtspartner mindestens einmal intimen Kontakt mit einer HIV-infizierten Person / Tier gehabt haben.

Wenn beide den Virus nicht in sich tragen und keine anderen Sexualkontakte haben ist eine Infektion ausgeschlossen.

Das Virus kommt nicht einfach so in den Körper, auch nicht nach 10000 mal ungeschützen Sex.

Antwort
von svenwie, 24

Wenn keiner der beiden Sexualpartner HIV-Positiv ist, besteht keine Moeglichkeit, sich zu infizieren. Da koennen die beiden 1 Million Jahre lang ungeschuetzten Sex haben.

Was nicht da ist, kann nicht uebertragen werden !!!

Antwort
von Mira1204, 35

Egal wie oft die beiden miteinander Sex haben, wenn keiner der beiden einen anderen Sexualpartner hat (auch kein blasen und lecken etc) und sich auch sonst nicht über Blut o.ä. mit einem HIV infizierten Menschen in Kontakt gekommen ist, kann keiner der beiden sich anstecken.

Antwort
von SeBrTi, 34

Nein wenn beide negativ sind wird nicht einer von denen oder beide plötzlich positiv. HIV ist kein Zaubervirus O__o 

Wenn aber zB einer von denen fremd geht oder mit jemand anderes in Kontakt kommt der HIV-Positiv ist (Bluttransfusion, Unfall etc. und nur wenn Blut Austausch in spiel ist) kann es sein das am Schluss beide HIV Positiv sind. 

Hab solche Fragen schon öfter gelesen und frag mich wieso ihr nicht aufgeklärt seids...? 

Kommentar von VinhLP ,

Tut mir leid. Der Lehrer hat uns nur 15 Minuten aufgeklärt. Das war noch in der 6ten Klasse.
Jetzt komme ich in die 9te :T

Danke nochmals. :)

Kommentar von svenwie ,

Das ist ziemlich erschreckend, dass sich fuer ein so wichtiges Thema keine Zeit mehr genommen wird. Vor allem, da es noch andere gefaehrliche Krankheiten gibt, die sogar noch leichter uebertragen werden koennen, wie z.B. Hepatitis ...

Kommentar von SeBrTi ,

Ja das ist wirklich traurig und erschreckend. Wir haben das durchgekaut bis uns die Ohren geblutet haben..

Antwort
von FFFheit, 36

Spreche mal mit deinem Arzt darüber der sagt dir genau was Sache ist.

Antwort
von DarkSoulFL, 28

Erstmal muss man sich den Unterschied von HIV und AIDS vor Augen führen.

Dann ist es unerheblich, wie oft man Verkehr hat oder miteinander hatte.

Die Übertragung von HIV, ach weißt Du was.... lies das, das beantwortet deine Fragen sicherlich:

https://de.wikipedia.org/wiki/HIV#.C3.9Cbertragung

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 11

Wenn keiner von beiden HIV hat, kann man sich auch nicht gegenseitig anstecken. 

HIV ist ein Virus der von Mensch zu Mensch weitergegeben wird. HIV entsteht nicht einfach so. 

Wenn also 2 negative Personen Sex haben, kann nichts passieren. 

Ist doch logisch. 


Gruß

eure Maxie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten