Frage von OIivix, 50

AHS oder Höhere Schule?

Ich gehe momentan in die vierte Klasse (8te Schulstufe) auf ein Bundesrealgymnasium. Eigentlich mag ich unsre Schule wirklich gern, auch den Schwerpunkt und die Lehrer großteils. Die HTL zum Beispiel finde ich aber auch cool. Ich weiß nicht, was mich mehr interessiert und das ist das Problem. Ich möchte es nach dem entscheiden, wie viel es mir bringt.

Nach der AHS hätte ich Matura und könnte studieren. Ich möchte glaub ich auch studieren. Außerdem hätte ich dann eine breit gefächerte Ausbildung. Nach der HTL hätte ich nen Ingenieurstitel, müsste nachher allerdings drei Jahre arbeiten, um ihn zu bekommen.

Ich gehe ziemlich gern in die Schule und bin jetzt auch nicht so schlecht. Immer nur lernen mag ich aber echt nicht.

Könnt ihr mir Tipps geben? Was würdet ihr tun?

Lg(:

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eselspur, 38

Wenn du nachher studieren willst, ist die AHS zu empfehlen, wenn du nachher in einem technischen Beruf arbeiten möchtest, empfehle ich die HTL.

Kommentar von OIivix ,

Okay, danke(:

Antwort
von Bestie10, 32

Neuordnung Europas nach Napoleon ?

Kommentar von OIivix ,

was?😂

Kommentar von Jumpsty ,

Wiener Kongress 😉

Kommentar von OIivix ,

ja, schon klar, aber was hat das mit der frage zu tun?^^'

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community