Frage von vlad0211, 68

Agressionsproblem?

Ich rasste immer aus wenn meine freundin mich in meiner "männerehre" kränkt. Ich schalte sofort ab und werde agressiv und handgreiflich. Bitte gebt mir paar tipps oder lösungen zu meinem problem. Ich zerbreche dadurch.

Antwort
von Kuno33, 30

Da liegt aber in Eurer Beziehung Einiges im Argen. Handgreiflich zu werden, ist ja nun nicht die feine Art. Wo ist ihre Liebe, wenn sie Deine "Männerehre" angreift. Aber woraus besteht eigentlich Deine "Männerehre"?

Wärest Du von der Männerehre überzeugt, müsstest Du ja nicht wild werden, wenn Du meinst, sie werde in Frage gestellt.

Kurzum: in Eurer Beziehung gibt es wenig Klarheit. Ohne die wird es wohl nicht gut gehen mit Euch.

Antwort
von Lionalahm, 33

Denke daran dass es eine frau ist und sie sich nicht wirklich gegen einen mann wehren kann vielleicht hilft es dir ja auch mit ihr zu reden damit sie dir helfen kann also dass sie so etwas nicht sagt oder du sie vorwahrnst und sie um abstand bittest wenn du dass gefühl hast die kontrolle zu verlieren

Antwort
von SuperMegaBio, 34

Geh zum Psychologen man.. Ab dem punkt wo du für andere und für dich zur Gefahr wirst solltest du dieses Problem schnell in den Griff kriegen.. egal worum es geht!

Antwort
von Pusteblume8146, 47

Beschreibe das mal näher, wann genau fühlst du dich gekränkt? Man kann schlecht Ratschläge geben, wenn man keinen richtigen Einblick hat.

Kommentar von vlad0211 ,

zb wenn sie mir vorwirft zu lügen oder mich schimpft

Antwort
von hankey, 26

Was genau kränkt Dich denn in Deiner "Männerehre"?

Kommentar von vlad0211 ,

zb das sie sagt das ich lüge oder mich beschimpft

Kommentar von hankey ,

Und? Lügst Du?

Und warum wirst Du beschimpft? Hat das seine Gründe oder sind das "nur" Macken von ihr?

Kommentar von vlad0211 ,

ich hatte sie schon paar mal angelogen aber das habe ich auch zugegeben aber denoch egal was ich sage ich lüge. (Ich hatte nur meiner mutter seid meinem 14.lebensjahr). wenn ich mit meiner freundin streite schimpft sie bewusst und mit absich meine mutter. Oder beginnt mir Sachen vorzuwerfen die nicht passiert sind. Vl ist das nur eine macke von ihr aber ich glaube es nicht.

Kommentar von hankey ,

Ok, vielleicht ist mal ein ruhiges Gespräch angesagt, in dem Du ihr erklärst, dass Du sie nicht mehr anlügst und ihr gegenüber auch nicht mehr aggressiv wirst, aber erklär ihr auch, dass Du es nicht akzeptierst wenn sie Dich absichtlich provozierst obwohl sie weiss dass Du schnell agressiv wirst und austickst. Denn das weiss sie ganz sicher! Und wenn sie es dennoch tut bezweckt sie damit entweder etwas oder sie hat selbst ein Agressionsproblem, und zwar auf die weibliche Art.

Ich weiss das ist nicht das was Du hören willst aber: Sollte es nicht möglich sein - von Euch beiden aus - die anscheinend häufiger vorkommenden Streitigkeiten durch ein respektvolles Gespräch beizulegen, solltest Du darüber nachdenken, ob eine Beziehung auf diese Art noch Sinn macht. Und die entsprechenden Konsequenzen ziehen, sprich: Beziehung beenden.

Kommentar von vlad0211 ,

ich liebe dieses mädchen und ich weis das wir es schaffen könnten vorallem bin och so erzogen worden das man nicht gleich alles wegschmeißt nur weil es kaputt ist ://

Kommentar von hankey ,

Ich verstehe Dich ja, aber Liebe und eine Beziehung soll ja für beide etwas gutes, positives sein, nichts destruktives.

Einen Fernseher der qualmt lässt Du ja auch nicht weiterlaufen, sondern Du stellst ihn ab. Du kannst versuchen, ihn nach dem Abstellen zu reparieren, vielleicht bekommst Du es hin, vielleicht auch nicht. Aber wenn Du ihn einfach qualmend weiterlaufen lässt, fängt er eines Tages an zu brennen und Du musst ihn dann endgültig wegwerfen ... wenn Du meinen Vergleich verstehst.

Kommentar von vlad0211 ,

sehr guter vergleich. hilfreich und verständlich für jedermann. ich werde mir deine worte durch den Kopf gehen lassen und dan entscheiden ob ich den fernseher reparieren kann oder nicht

Kommentar von hankey ,

Ja ok. Ich möchte natürlich nicht (zumindest indirekt) verantwortlich für das Ende einer Beziehung sein, ich habe Dir nur meine Sicht der Dinge mitgeteilt ohne Euch wirklich zu kennen. Was ihr im Endeffekt tut liegt nur bei Euch - wollte ich nur noch mal gesagt haben ...

Kommentar von vlad0211 ,

du trägst keine schuld ganz und garnicht. du versuchst mir zu helfen und das schätze ich. danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten