Frage von minion684, 50

Aggressiver Zebrafink?

Ich brauch mal wieder Hilfe. Ich habe ein Pärchen. Timmy und Fee. Ich glaub Timmy ist aggressiv, schon meine alte Henne Eva hat er fast täglich gejagt, leider ist diese nun tot. Doch er jag Fee sogar noch schlimmer durch den Käfig. Sie darf nicht in sein Nest, sie darf nicht an die Hierse, sie darf nichts mehr,(eine Zeit lang gings gut) Was kann ich tun? Ich hab Angst um beide, den Timmy ist schon etwas älter. Bitte helft mir!!! Kann es sein das er wegen der vier Eier so ist?

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Tiere, 23

Ich hab jetzt ein paar Sachen dazu gelesen, die widersprechen sich aber.
Vielleicht kann man Dir hier weiterhelfen?

http://www.prachtfinken-portal.de/index.php?page=Index

oder hier:

http://www.vogelforen.de/zebrafinken/

http://www.prachtfinken-co.de/f64-Zebrafinken.html

Viel Glück!

Antwort
von satinetKanarie, 10

Hallo, habe selbst Zebrafinken und noch andere Vogelarten, allerdings sind das über 30 Stück. Das er das Weibchen von dem Nest und Eiern verjagt ist nicht normal, die scheinen nicht zu harmonieren, denn beide Partner wechseln sich beim brüten ab, so ist das bei meinen.                Da ich züchte und verkaufe habe ich viel Erfahrung damit.                            Ich habe oft im Tierladen getauscht, wenn was nicht gepasst hat, das könntest du auch machen. Du könntest deinen Timmy mit in Tierladen nehmen und ihn selbst entscheiden lassen wen er als Partner haben will und wen nicht. Das ist wie bei den Menschen.           Wenn du es so lässt, wird Fee kaputt gehen, denn er wird nicht aufhören sie zu scheuchen! Anfangs mussten bei mir auch welche dran glauben, doch mit der Zeit hat man da mehr Erfahrung.

Kommentar von minion684 ,

Es ist jetzt aber wieder eine Zeit lang gut gegangen und plötzlich IMMER am Abend jagt er sie wieder. ABER er verjagt sie von dem Nest wo KEINE Eier sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community