Agentur für Arbeit Problem wegen Urlaub?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ach mit den Damen und Herren von der Agentur für Arbeit hat man immer so sein Kreuz. Denen interessiert nur, wieviele sie in eine Arbeitsstelle vermittelt haben. Die wollen auch mal gerne Ingenieure als einfache Schlosser oder Ärzte als Pfleger vermitteln.

Damals musste man bei den Vermittlungsvorschläge einen Abschnitt zur
Agentur für Arbeit mit dem Ergebnis der Bewerbung vorlegen.

Als Arbeitsloser hast du einen Anspruch auf Urlaub den du frei wählen kannst. Also kannst du deinen Urlaub dann passend legen.

Wenn du nicht so einen kleinkarrierten Vermittler hast, dann lässt er dich bis zum Schulanfang in Ruhe. Wenn er aber dennoch auf die Bewerbung besteht, kann man sich mit ein klein wenig Mühe die Bewerbung oder Verstellungsgespräch so anstellen, so daß es für eine Zusage nicht reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GernGutGensch
28.06.2016, 12:51

Naja, die Vermittlerin hat den Eindruck gemacht, als würde sie meine Ansichten teilen, als wir miteinander gesprochen haben. Dennoch soll ich acht Bewerbungen pro Monat schreiben. Wenn ich mich jetzt bewerbe rufen mich die ganzen Zeitarbeitsfirmen an undden mich zum Vortellungsgespräch ein. Dann muss ich absagen. Dass finden die nicht so witzig. Vielleicht bin ich mal darauf angewieden. Und viel.eicht erinnern die sich an mich und schicken mir dann gleich ne Absage...

0

Teil das der Agentur für Arbeit genauso wie der Community hier mit; Aber bitte vor dem Urlaub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GernGutGensch
28.06.2016, 12:39

Bis auf den Uraub wissen die Bescheid. Ich habe vor einem Monat schon einen Antrag gestellt. Leider kann man erst 7 Tage vorher Urlaub beantragen.

0