Frage von ereste,

Agapanthus: Kübel, Winter, Balkon

es ist eine nicht laubabwerfende Sorte mit schmalen Blättern, schon einige Jahre alt. Stand bisher im Sommer im Garten und überwinterte im hellen Keller - inzwischen wurde ein Südbalkon angebaut, da hat sie nun ihren neuen Platz (Norddeutschland, Stadtgebiet).

Hat jemand Erfahrungen mit Agapanthus auf dem Balkon? Kann er über Winter draußen bleiben, vielleicht auf Styropor und gut eingewickelt / geschützt?

Bitte lieber wenige Antworten und wirklich Erfahrungen (nicht einfach nur Google). Danke!

Agapanthus
Agapanthus
Antwort von ereste,

Jemand hier, der eine Schmucklilie schon mal erfolgreich über Winter auf dem Balkon gelassen hat?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Blumen im Winter gießen Immergrüne Pflanzen brauchen auch im Winter Wasser! Da die Verdunstung (bei der Photosythese) bei immergrünen Pflanzen auch im Winter weiterläuft, müssen laubtragende Garten- und Balkonpflanzen auch im Winter gegossen werden (sofern nicht ausreichend Niederschlag gegeben ist). Warten Sie allerdings mit dem Gießen auf frostfreie Tage, da die Pflanze das Wasser aus gefrorenem Boden nicht aufnehm...

    1 Ergänzung
  • Kübelpflanzen winterfest machen Kübelpflanzen auf Balkon und Terrasse sind besonders anfällig gegenüber Frost: Die Wurzeln sind in den Pflanztöpfen viel schlechter vor niedrigen Teperaturen geschützt als Pflanzballen, die in der Erde wurzeln! Daher ist es wichtig, Topfpflanzen rechtzeitig vor der Eises-Kälte des Winters zu schützen: Umwickeln Sie die Pflanztöpfe mit Jute-Stoff, stellen Sie die Pflanztöpfe auf eine Styroporpl...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community